Dave Annable

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dave Annable (* 15. September 1979 in Suffern, New York City als David Rodman Annable) ist US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Er wuchs in Walden, einer kleinen Stadt im ländlichen New York auf, wo er Baseball, Rugby und Hockey spielte. Auch heute ist er ein begeisterter Sport-Fan. Zudem hat Annable eine Schwester und eine Halbschwester. Seine Fähigkeiten als Schauspieler erlernte er am Neighborhood Playhouse in New York.

Er ist seit dem 10. Oktober 2010 mit der Schauspielerin Odette Yustman verheiratet.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Seinen ersten Auftritt vor der Kamera absolvierte er 2002 in einer Episode der Serie Third Watch – Einsatz am Limit. 2005 erhielt er eine Rolle in der Serie Reunion, die jedoch nach kurzer Zeit abgesetzt wurde. Davor hatte er einige Gastrollen wie z. B. in Das Geld anderer Leute (Other People's Money). Ebenfalls trat er in einigen amerikanischen Werbespots auf für Mountain Dew und Starburst. Seinen Durchbruch schaffte er durch seine Rolle des jungen Kriegsveteranen Justin Walker, dem jüngsten von fünf Geschwistern, in der Serie Brothers & Sisters. Dort spielte er von 2006 bis 2011 neben Rob Lowe, Calista Flockhart, Rachel Griffiths, Balthazar Getty, Ron Rifkin und Sally Field in über 100 Episoden mit. 2012 bekam er eine der Hauptrollen in der ABC-Thriller-Serie 666 Park Avenue.[2]

2007 wurde er vom People Magazine auf Platz 7 der Sexiest Men Alive gewählt.

Filmographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Julie Jordan: Dave Annable and Odette Yustman Wed. People Magazine. 11. Oktober 2010. Abgerufen am 11. Oktober 2010.
  2. Another New Resident Moves Into 666 Park Avenue, Zugriff am 24. Februar 2012.