Daxing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Daxing (Begriffsklärung) aufgeführt.
Daxing
大兴区

Stadtbezirk von Peking
Lage von Daxing in Peking
Koordinaten 39° 43′ 58″ N, 116° 20′ 23″ O39.73269116.33981Koordinaten: 39° 43′ 58″ N, 116° 20′ 23″ O
Fläche 1036 km²
Einwohner 1.365.112 (2010)
Bevölkerungsdichte 1318 Einwohner/km²
Quelle: Geohive

Der Stadtbezirk Daxing (大兴区; Pinyin: Dàxīng Qū) ist ein Stadtbezirk im Süden der regierungsunmittelbaren Stadt Peking in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 1036 km². Bei Volkszählungen wurden 1990 in Daxin 523.597 Einwohner gezählt, 671.444 im Jahr 2000, und 1.365.112 im Jahr 2010.[1]

Der Stadtbezirk ist Standort des Flughafens Peking-Daxing, der 2018 eröffnet werden soll. Die Genehmigung wurde bereits erteilt, Baubeginn ist 2014. Er soll den bisherigen Flughafen Pekings entlasten[2].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.geohive.com/cntry/cn-11.aspx Daten des National Bureau of Statistics, China, bei Geohive
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPeking baut Megaflughafen. 15. Januar 2013, abgerufen am 2. Februar 2013.