Haidian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haidian
海淀区

Stadtbezirk von Peking
Lage von Haidian in Peking
Koordinaten 39° 59′ 30″ N, 116° 19′ 22″ O39.991535116.32289Koordinaten: 39° 59′ 30″ N, 116° 19′ 22″ O
Fläche 430,73 km²
Einwohner 3.280.670 (2010)
Bevölkerungsdichte 7617 Einwohner/km²
Quelle: Geohive

Haidian (chinesisch 海淀区Pinyin Hǎidiàn qū) ist ein Stadtbezirk der chinesischen Hauptstadt Peking.

Blick über Haidian
Straße im Straßenviertel Zhongguancun in Haidian

Haidian liegt nordwestlich des Stadtzentrums und hat eine Fläche von 430.73 km². Bei Volkszählungen wurden 1990 in Haidian 1.442.776 Einwohner gezählt, 2.240.124 im Jahr 2000, und 3.280.670 im Jahr 2010.[1] Es ist damit der zweitbevölkerungsreichste Stadtbezirk in Peking.

In Haidian befinden sich zahlreiche Universitäten, darunter die beiden renommiertesten Universitäten Pekings, die Peking-Universität und die Tsinghua-Universität.

Der Bezirk ist außerdem Heimat des Pekinger „Silicon Valley“ Zhongguancun. Wichtige Hightech-Unternehmen und viele Elektronik-Einkaufszentren prägen das Straßenbild der Zhongguancun Dajie und der angrenzenden Straßenzüge.

Durch die vielen Studenten und ausländischen Unternehmen ist die ethnische Diversität sehr viel höher als in den meisten anderen Stadtteilen. Auch das Pro-Kopf-Einkommen ist für chinesische Verhältnisse sehr hoch und lag 2008 bei 18.479 CNY, ca. 2.000 €.[2]

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Haidian aus 22 Straßenvierteln, 2 Gebietsbüros und fünf Großgemeinden zusammen. Diese sind:

  • Straßenviertel Balizhuang (八里庄街道);
  • Straßenviertel Beitaipingzhuang (北太平庄街道);
  • Straßenviertel Beixiaguan (北下关街道);
  • Straßenviertel Ganjiakou (甘家口街道);
  • Straßenviertel Haidian (海淀街道);
  • Straßenviertel Huayuanlu (花园路街道);
  • Straßenviertel Malianwa (马连洼街道);
  • Straßenviertel Qinghe (清河街道);
  • Straßenviertel Qinghuayuan (清华园街道);
  • Straßenviertel Qinglongqiao (青龙桥街道);
  • Straßenviertel Shangdi (上地街道);
  • Straßenviertel Shuguang (曙光街道);
  • Straßenviertel Tiancunlu (田村路街道);
  • Straßenviertel Wanshoulu (万寿路街道);
  • Straßenviertel Xiangshan (香山街道);
  • Straßenviertel Xisanqi (西三旗街道);
  • Straßenviertel Xueyuanlu (学院路街道);
  • Straßenviertel Yangfang (羊坊店街道);
  • Straßenviertel Yanyuan (燕园街道);
  • Straßenviertel Yongdinglu (永定路街道);
  • Straßenviertel Zhongguancun (中关村街道);
  • Straßenviertel Zizhuyuan (紫竹院街道);
  • Gebietsbüro Dongsheng (东升地区), entspricht der Gemeinde Dongsheng (东升乡);
  • Gebietsbüro Wanliu (万柳地区), entspricht der Gemeinde Haidian (海淀乡), Sitz der Stadtbezirksregierung;
  • Großgemeinde Shangzhuang (上庄镇);
  • Großgemeinde Sijiqing (四季青镇);
  • Großgemeinde Sujiatuo (苏家坨镇);
  • Großgemeinde Wenquan (温泉镇);
  • Großgemeinde Xibeiwang (西北旺镇).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Haidian District – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten des National Bureau of Statistics, China, bei Geohive
  2. http://www.bjhd.gov.cn/english/General/