Dudu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel handelt von dem Filmauto Dudu; zu weiteren Bedeutungen siehe Dudu (Begriffsklärung).

Dudu ist der Name eines gelben VW Käfers, der quasi "Hauptdarsteller" einer deutschen Kinofilmreihe ist, die zwischen 1971 und 1978 unter der Regie von Rudolf Zehetgruber entstand. Der Name Dudu bedeutet auf SwahiliInsekt“ oder „Käfer“.

Filme[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Vorbild für das „Wunderauto“ Dudu war Herbie aus dem Disney-Film Ein toller Käfer (1968). Der Unterschied zwischen den Fahrzeugen ist, dass Herbie eine Art "lebendes Wunderauto" sein soll, während Dudu eher als Computer-Auto mit gelegentlichen Elementen künstlicher Intelligenz dargestellt wird. Dudu verfügt über unzählige Gadgets und Fertigkeiten.

Im ersten Dudu-Film Ein Käfer geht aufs Ganze, ist Dudu von dem souveränen Hi-Tech-Gefährt jedoch noch weit entfernt: Der Ur-Dudu - ein Modell aus den 50er bzw. 60er Jahren im Look des ADAC - wird daher manchmal trickfilmtechnisch mit Augen versehen, kann Worte nachsprechen und sogar weinen.

Produzent Zehetgruber war auch Hauptdarsteller. Er ist jedoch nie mit seiner eigenen Stimme zu hören, sondern wurde von Fred Maire oder Klaus Kindler synchronisiert.

Obwohl sämtliche Teile der Dudu-Reihe vergleichsweise eher schlichte Low-Budget-Filme waren, wirkten dennoch durchaus namhafte deutsche und internationale Akteure mit.

So waren neben Kurt Jaggberg, Walter Roderer und Sal Borgese unter anderem auch Walter Giller, Heinz Reincke und Joachim Fuchsberger in Haupt- bzw. Nebenrollen zu sehen.

Im September 2006 wurden alle fünf Dudu-Filme von Kinowelt in einer Dudu Edition auf fünf DVD-Video veröffentlicht. Die Idee eines computergesteuerten Superautos soll den US-Produzenten Glen A. Larson in den 1980er-Jahren zu der Fernsehserie Knight Rider inspiriert haben, die schließlich zwischen 1982 und 1986 produziert wurde.

Literatur[Bearbeiten]

  • Michael Wenk: Walter Roderer – Ein Leben in Bildern. Huber & Co. AG, Frauenfeld 2007