Ellen Drew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ellen Drew, eigentlich Esther Loretta Ray (* 23. November 1915 in Kansas City, Missouri; † 3. Dezember 2003 in Palm Desert, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Ellen Drew arbeitete in diversen Jobs und gewann einige Schönheitswettbewerbe, bevor sie Schauspielerin wurde. Sie ging nach Hollywood und arbeitete zunächst als Eisverkäuferin. Dort wurde sie von Schauspieler William Demarest entdeckt. 1938 erhielt sie einen Vertrag bei den Paramount Pictures. 1944 wechselte sie zu RKO. Ab den 1950er Jahren spielte sie fürs Fernsehen. Ihre letzte Fernseharbeit erschien 1961 in einer Episode der Barbara Stanwyck Show.

Sie war vier mal verheiratet unter anderem mit dem Drehbuchautor Sy Bartlett.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biographie von Ellen Drew