Flughafen Banda Aceh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sultan Iskandar Muda Airport
MTB SultanIskandarMudaIntlAirport.JPG
Kenndaten
ICAO-Code WITT
IATA-Code BTJ
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 16 km südöstlich von Banda Aceh
Nahverkehr Bus, Taxi, Mietwagen
Basisdaten
Eröffnung 1943
Betreiber PT Angkasa Pura II (Persero)
Terminals 3
Passagiere 293.899 (2012)
Luftfracht 2428 t (2012)
Flug-
bewegungen
5968 (2012)
Start- und Lande-Bahn
17/35 3000 m × 45 m Asphalt



i7

i11

i13

Der Flughafen Sultan Iskandar Muda (IATA: BTJ, ICAO: WITT)[1] liegt in der Nähe zur Provinzhauptstadt Banda Aceh, Provinz Aceh im Regierungsbezirk Aceh Besar auf der Insel Sumatra. Er wurde nach dem zwölften Sultan von Aceh benannt und ist sowohl der einzige internationale, als auch der größste Flughafen der Provinz Aceh. Der Flughafen ist auch unter seinem alten Namen als Blang Bintang Airport bekannt.

Terminal[Bearbeiten]

Der Flughafen verfügt über insgesamt drei Terminals, wovon zwei als Passagierterminals genutzt werden und einer ausschließlich der Luftfrachtabwicklung dient.

Start-/Landebahn[Bearbeiten]

Der Flughafen besitzt eine 3000 Meter lange asphaltierte Start- und Landebahn, die für Flugzeuge bis zu einer Größe der Boeing 747-400 zugelassen ist.[1][2]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Inland[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Flughafen Sultan Iskandar Muda. Website des indonesischen Ministeriums für Verkehr, Generaldirektion Zivilluftfahrt. Abgerufen am 30. Mai 2013.
  2. Technische Information Sultan Iskandar Muda Airport auf der Website des Flughafenbetreibers. Abgerufen am 30. Mai 2013.