Molokai Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flughafen Molokai)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Molokai Airport
BW
Molokai Airport (Hawaii)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code PHMK
IATA-Code MKK
Koordinaten
21° 9′ 10″ N, 157° 5′ 47″ W21.152777777778-157.09638888889128Koordinaten: 21° 9′ 10″ N, 157° 5′ 47″ W
128 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12.3 km nordwestlich von Kaunakakai, Hawaii
Straße Mauna Loa Highway
Basisdaten
Betreiber Hawaiianisches Transportministerium
Fläche 117 ha
Terminals 1
Passagiere 88 688 (abfliegend)
Flug-
bewegungen
49 804
Start- und Landebahnen
5/23 1370 m × 30 m Asphalt
17/35 950 m × 30 m Asphalt



i7

i11

i13
Landepiste des Flughafens Molokai auf Hawai'i, 2008.

Der Molokai Airport (IATA: MKK; ICAO: PHMK) ist ein öffentlicher, vom Bundesstaat Hawaii betriebener Flughafen, welcher sich 12.3 km nordwestlich von Kaunakakai, Hawaii auf der Insel Molokai befindet. Er ist der Hauptflughafen der Insel.[1]

Die Federal Aviation Administration registrierte 2010 insgesamt 88 688 abfliegende Passagiere.

Infrastruktur und Flugzeuge[Bearbeiten]

Der Flughafen Molokai umfasst eine Fläche von 117 Hektaren und liegt 138 Meter über dem Meer auf dem Hauptplateau der Insel Molokai. Der Flughafen besitzt zwei asphaltierte Start- und Landebahnen, auf welchen sowohl zivile als auch militärische Flüge gestartet oder beendet werden.

Der Passagierterminal und die übrigen Flughafeneinrichtungen befinden sich nördlich der Kreuzung der beiden Pisten. Die Erreichbarkeit des Gebäudes wird durch separate Straßen sichergestellt, von denen jede mit der Keonelele Avenue verbunden ist.

Zwischen Mai 2010 und April 2011 verzeichnete der Flughafen insgesamt 49804 Flugbewegungen (136 pro Tag): 59% General Aviation, 40% Lufttaxi und 1% Militär. Zu diesem Zeitpunkt waren vier einmotorige Flugzeuge im Molokai stationiert.[2][3][4]

Airlines und Destinationen[Bearbeiten]

Airline Destinationen
Island Air Honolulu, Kapalua1
Makani Kai Air Charters Kalaupapa
Mokulele Airlines Honolulu, Kahului
Pacific Wings Honolulu, Kalaupapa

1 Flüge nach Kapalua ab 1. Mai 2013 eingestellt.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FAA Airport Master Record for MKK auf gcr1.com FAA Airport Master Record for MKK auf gcr1.com, Federal Aviation Administration. Effective vom 5. April 2012, Abgerufen am 15. April 2013
  2. Enplanements for CY 2008 (PDF, 1.0 MB) In: CY 2008 Passenger Boarding and All-Cargo Data. Federal Aviation Administration. 18. Dezember 2009. Abgerufen am 14. Oktober 2013.
  3. Enplanements for CY 2010 (PDF, 189 KB) In: CY 2010 Passenger Boarding and All-Cargo Data. Federal Aviation Administration. 4. Oktober 2011. Abgerufen am 14. Oktober 2013.
  4. 2011–2015 NPIAS Report, Appendix A (PDF, 2.03 MB) In: National Plan of Integrated Airport Systems. Federal Aviation Administration. 4. Oktober 2010. Abgerufen am 14. Oktober 2013.
  5. Lee Imada: Mokulele to try to fill Kapalua airport void. In: The Maui News, 31. März 2013. Abgerufen am 1. April 2013.