Fußball-Weltmeisterschaft 1954/Gruppe 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Ungarn 1949Ungarn Ungarn  2  2  0  0 017:300 +14 04:00
 2. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland*  2  1  0  1 007:900  −2 02:20
 3. TurkeiTürkei Türkei  2  1  0  1 008:400  +4 02:20
 4. Korea SudSüdkorea Südkorea  2  0  0  2 000:160 −16 00:40
* BR Deutschland durch Entscheidungsspiel Gruppenzweiter

Gruppe 2 der Fußball-Weltmeisterschaft 1954:

BR Deutschland – Türkei 4:1 (1:1)[Bearbeiten]

BR Deutschland Türkei
BR DeutschlandBR Deutschland
1. Gruppenspiel
17. Juni 1954 um 18:00 Uhr in Bern (Wankdorfstadion)
Zuschauer: 28.000
Schiedsrichter: José da Costa Vieira (PortugalPortugal Portugal)
Spielbericht
TürkeiTürkei


Toni TurekFritz Laband, Werner Kohlmeyer, Karl MaiJosef Posipal, Horst EckelMax Morlock, Bernhard Klodt, Ottmar Walter, Fritz Walter (C)Kapitän der Mannschaft, Hans Schäfer
Trainer: Sepp Herberger
Turgay ŞerenRıdvan Bolatlı, Basri Dirimlili, Mustafa ErtanÇetin Zeybek, Rober EryolErol Keskin, Suat Mamat, Feridun Buğeker, Burhan Sargun, Lefter Küçükandonyadis
Trainer: Sandro Puppo

Tor 1:1 H. Schäfer (14.)
Tor 2:1 B. Klodt (52.)
Tor 3:1 O. Walter (60.)
Tor 4:1 Morlock (84.)
Tor 0:1 Suat (2.)

Ungarn – Südkorea 9:0 (4:0)[Bearbeiten]

Ungarn Südkorea
UngarnUngarn
1. Gruppenspiel
17. Juni 1954 um 18:00 Uhr in Zürich (Hardturmstadion)
Zuschauer: 13.000
Schiedsrichter: Raymond Vincenti (FrankreichFrankreich Frankreich)
Spielbericht
SüdkoreaSüdkorea


Gyula GrosicsJenő Buzánszky, Gyula Lóránt, Mihály Lantos - József Bozsik, Sándor KocsisFerenc Puskás, Zoltán Czibor, Ferenc Szojka, László Budai, Péter Palotás
Trainer: Gusztáv Sebes
Hong Duk-yungPark Kyu-chong, Park Yae-seung, Kang Chang-gi - Min Byung-dae, Choi Chung-minWoo Sang-kwon, Sung Nak-woon, Chung Nam-sik, Choo Young-kwan, Park Il-kap
Trainer: Kim Young-sik
Tor 1:0 Puskás (12.)
Tor 2:0 Lantos (18.)
Tor 3:0 S. Kocsis (24.)
Tor 4:0 S. Kocsis (36.)
Tor 5:0 S. Kocsis (50.)
Tor 6:0 Czibor (59.)
Tor 7:0 Palotás (75.)
Tor 8:0 Palotás (83.)
Tor 9:0 Puskás (89.)

Ungarn – BR Deutschland 8:3 (3:1)[Bearbeiten]

Ungarn BR Deutschland
UngarnUngarn
2. Gruppenspiel
20. Juni 1954 um 16:50 Uhr in Basel (St.-Jakob-Stadion)
Zuschauer: 56.000
Schiedsrichter: William Ling (EnglandEngland England)
Spielbericht
BR DeutschlandBR Deutschland


Gyula GrosicsJenő Buzánszky, Gyula Lóránt, Mihály Lantos - József Bozsik, József ZakariásJózsef Tóth, Sándor Kocsis, Nándor Hidegkuti, Ferenc Puskás, Zoltán Czibor
Trainer: Gusztáv Sebes
Heinrich KwiatkowskiHans Bauer, Werner Liebrich, Werner KohlmeyerJosef Posipal, Paul MebusHelmut Rahn, Horst Eckel, Fritz Walter (C)Kapitän der Mannschaft, Richard Herrmann, Alfred Pfaff
Trainer: Sepp Herberger
Tor 1:0 S. Kocsis (3.)
Tor 2:0 Puskás (17.)
Tor 3:0 S. Kocsis (21.)

Tor 4:1 Hidegkuti (50.)
Tor 5:1 Hidegkuti (54.)
Tor 6:1 S. Kocsis (67.)
Tor 7:1 J. Tóth (73.)

Tor 8:2 S. Kocsis (78.)



Tor 3:1 A. Pfaff (25.)




Tor 7:2 H. Rahn (77.)

Tor 8:3 R. Herrmann (81.)

Türkei – Südkorea 7:0 (4:0)[Bearbeiten]

Türkei Südkorea
TürkeiTürkei
2. Gruppenspiel
20. Juni 1954 um 17:00 Uhr in Genf (Stade des Charmilles)
Zuschauer: 4.000
Schiedsrichter: Esteban Marino (UruguayUruguay Uruguay)
Spielbericht
SüdkoreaSüdkorea


Turgay ŞerenRıdvan Bolatlı, Basri Dirimlili, Mustafa Ertan - Çetin Zeybek, Rober EryolErol Keskin, Suat Mamat, Feridun Buğeker, Burhan Sargun, Lefter Küçükandonyadis
Trainer: Sandro Puppo
Hong Duk-yungPark Kyu-chong, Kang Chang-gi, Lee Seo-nam - Woo Sang-kwon, Lee Chong-kapHan Chang-wha, Kim Ji-sung, Choo Young-kwan, Lee Ki-joo, Chung Kook-chin
Trainer: Kim Young-sik
Tor 1:0 Suat (10.)
Tor 2:0 Lefter (24.)
Tor 3:0 Suat (30.)
Tor 4:0 Burhan (37.)
Tor 5:0 Burhan (64.)
Tor 6:0 Burhan (70.)
Tor 7:0 Keskin (76.)

Entscheidungsspiel BR Deutschland – Türkei 7:2 (3:1)[Bearbeiten]

BR Deutschland Türkei
BR DeutschlandBR Deutschland
Entscheidungsspiel um Platz 2
23. Juni 1954 um 18:00 Uhr in Zürich (Hardturmstadion)
Zuschauer: 17.000
Schiedsrichter: Raymond Vincenti (FrankreichFrankreich Frankreich)
Spielbericht
TürkeiTürkei


Toni TurekFritz Laband, Josef Posipal, Hans BauerHorst Eckel, Karl MaiMax Morlock, Bernhard Klodt, Ottmar Walter, Fritz Walter (C)Kapitän der Mannschaft, Hans Schäfer
Trainer: Sepp Herberger
Şükrü ErsoyRıdvan Bolatlı, Basri Dirimlili, Mustafa ErtanÇetin Zeybek, Rober EryolErol Keskin, Lefter Küçükandonyadis, Naci Erdem, Necmi Onarıcı, Coşkun Taş
Trainer: Sandro Puppo
Tor 1:0 O. Walter (7.)
Tor 2:0 H. Schäfer (12.)

Tor 3:1 Morlock (30.)
Tor 4:1 Morlock (60.)
Tor 5:1 F. Walter (62.)
Tor 6:1 Morlock (77.)
Tor 7:1 H. Schäfer (79.)


Tor 2:1 Mustafa (21.)





Tor 7:2 Lefter (82.)