Gemini (portugiesische Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemini war eine portugiesische Musikgruppe der 1970er Jahre, die 1978 am Eurovision Song Contest teilnahm.

Mitglieder der Band waren Fátima Padinha, Teresa Miguel, Tozé Brito und Mike Sergeant.

Schon 1977 hatten sie am portugiesischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teilgenommen. Ihr Lied „Portugal no coração“ konnte sich aber nicht durchsetzen; stattdessen wurde die Gruppe Os Amigos zum Wettbewerb geschickt.

Beim zweiten Versuch 1978 konnten sie dann den Vorentscheid für sich entscheiden. Mit dem Lied „Dai li dou“ erreichten sie aber beim Eurovision Song Contest 1978 nur den 17. Platz.

Teresa und Fatima haben Portugal noch einmal beim Grand Prix vertreten, 1982 in der Mädchengruppe Doce.

Weblinks[Bearbeiten]