Genet Getaneh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genet Getaneh (* 6. Januar 1986) ist eine äthiopische Langstreckenläuferin, die sich auf Straßenläufe spezialisiert hat.

2008 wurde sie Dritte beim Paris-Halbmarathon, Vierte bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro und Zweite beim Delhi-Halbmarathon mit ihrer persönlichen Bestzeit von 1:08:18 h.

Im Jahr darauf wechselte sie auf die volle Distanz und wurde jeweils Fünfte beim Dubai-Marathon und beim Berlin-Marathon. 2010 wurde sie Achte beim Dubai-Marathon und gewann den Zevenheuvelenloop.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]