Golfpokal 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die erste Ausgabe des Golfpokals fand vom 27. März bis zum 3. April 1970 in Bahrain statt. Kuwait gewann den ersten Titel dieses Turniers.

Modus[Bearbeiten]

Es spielte jeder gegen jeden, die Mannschaft mit den meisten Punkten gewann das Turnier.

Spiele und Ergebnisse[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 KuwaitKuwait Kuwait 10:4 6
2 Bahrain 1932Bahrain Bahrain 3:4 3
3 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 2:4 2
4 Katar 1949Flag of Qatar (1949).svg Katar 4:7 1
27. März 1970
Bahrain 1932Bahrain Bahrain - Katar 1949Flag of Qatar (1949).svg Katar 2:1
28. März 1970
KuwaitKuwait Kuwait - Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 3:1
30. März 1970
Bahrain 1932Bahrain Bahrain - Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 0:0
31. März 1970
KuwaitKuwait Kuwait - Katar 1949Flag of Qatar (1949).svg Katar 4:2
2. April 1970
Katar 1949Flag of Qatar (1949).svg Katar - Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 1:1
3. April 1970
KuwaitKuwait Kuwait - Bahrain 1932Bahrain Bahrain 3:1

Statistik[Bearbeiten]

  • Bester Spieler: Khaled Ballan (Katar)
  • Bester Torwart: Ahmad Eid (Saudi-Arabien)
  • Beste Torschützen: Mohammed al-Masʿud (Kuwait) und Dschawad Chalaf (Kuwait) 3 Tore.

Weblinks[Bearbeiten]