Golfpokal 1976

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die vierte Ausgabe des Golfpokals fand vom 26. März bis zum 15. April 1976 in der katarischen Hauptstadt Doha statt. Alle Spiele wurden im Khalifa Olympic Stadium ausgetragen. Es siegte der Titelverteidiger Kuwait.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Modus[Bearbeiten]

Die sieben Mannschaften traten alle gegeneinander an, die Mannschaft mit den meisten Punkten gewann das Turnier, sollte nach sechs Spieltagen zwischen zwei Mannschaften Punktgleichheit herrschen, musste ein Entscheidungsspiel den Sieger feststellen (direkter Vergleich und Tordifferenz galten nicht).

Spiele[Bearbeiten]

Erster Spieltag[Bearbeiten]

25. März 1976
Katar - Saudi-Arabien 1:0 Schiedsrichter: Subhi Adeeb (Irak 1963Irak Irak) 1:0 Salman Al-Mas (20.)
25. März 1976
Irak - Oman 4:0 Schiedsrichter: Abdul-Raham Al-Daham (Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien) 1:0 Falah Hassan (33.),
2:0 Ali Kadhim (68.),
3:0 Hassani Alwan (69.),
4:0 Ali Kadhim (80.)
25. März 1976
Bahrain - VAE 3:2 Schiedsrichter: Abdul-Rahman Al-Baqar (KuwaitKuwait Kuwait) 1:0 Mohammed Bahralam (49.),
2:0 Mohammed Bahralam (68.),
2:1 Jassim Abdullah (77.),
3:1 Jassim Al-Dawudi (80.),
3:2 Salim Boushlim (88.)

Zweiter Spieltag[Bearbeiten]

27. März 1976
Kuwait - Katar 4:0 Schiedsrichter: Subhi Adeeb (Irak 1963Irak Irak) 1:0 Jassim Yaqoub (26.),
2:0 Faisal ad-Dachil (36.),
3:0 Abdul-Aziz Al-Anbari (46.),
4:0 Jassim Yaqoub (63.)
27. März 1976
Saudi-Arabien - V.A.E 2:0 Schiedsrichter: Abdul-Ghafur Al-Hilwi (Bahrain 1972Bahrain Bahrain) 1:0 Hamid Subhi (22.),
2:0 Mohammed Al-Mughnam (55.)
27. März 1976
Irak - Bahrain 4:1 Schiedsrichter: Abdul-Rahman Al-Baqar (KuwaitKuwait Kuwait) 1:0 Kadhim Waal (11.),
2:0 Falah Hassan (23.),
2:1 Ibrahim Zuwid (39.),
3:1 Sabah Abdul-Jalil (50.),
4:1 Ali Kadhim (65.)

Dritter Spieltag[Bearbeiten]

29. März 1976
Kuwait - Oman 8:0 Schiedsrichter: Talib Balan (KatarKatar Katar) 1:0 Faisal ad-Dachil (16.),
2:0 Hussein Mohammed (17.),
3:0 Jassim Yaqoub (22.),
4:0 Jassim Yaqoub (33.),
5:0 Jassim Yaqoub (49.),
6:0 Jassim Yaqoub (59.),
7:0 Faisal ad-Dachil (74.),
8:0 Farouq Ibrahim (87.)
29. März 1976
Irak - Saudi-Arabien 7:1 Schiedsrichter: Hédi Saoudi (TunesienTunesien Tunesien) 1:0 Kadhim Waal (3.),
2:0 Sabah Abdul-Jalil (6.),
3:0 Falah Hassan (25.),
4:0 Ali Kadhim (45.),
5:0 Ali Kadhim (60.),
6:0 Ali Kadhim (68., Elfmeter),
6:1 Ali Kadhim (82.),
7:1 Ahmed Subhi (89.)
29. März 1976
Katar - VAE 3:1 Schiedsrichter: Abdul-Rahman Al-Baqar (KuwaitKuwait Kuwait) 1:0 Mansour Muftah (1.),
2:0 Saif Al-Hajari (2.),
3:0 Salman Al-Mas (29.),
3:1 Rajib Abdul-Rahman (59.)

Vierter Spieltag[Bearbeiten]

1. April 1976
Bahrain - Oman 1:0 Schiedsrichter: Subhi Adeeb (Irak 1963Irak Irak) 1:0 Mohammed Al-Bahralm (60.)
1. April 1976
Irak - Katar 0:0 Schiedsrichter: Hédi Saoudi (TunesienTunesien Tunesien) -
1. April 1976
Kuwait - VAE 0:0 Schiedsrichter: Mubarak Walid (KatarKatar Katar) -

Fünfter Spieltag[Bearbeiten]

3. April 1976
Katar - Oman 4:1 Schiedsrichter: Subhi Adeeb (Irak 1963Irak Irak) 1:0 Mansour Muftah (2.),
2:0 Salman Al-Mas (3.),
2:1 Hamad Harb,
3:1 Ahmed Omar Fastaq (49.),
4:1 ?
3. April 1976
Kuwait - Bahrain 5:2 Schiedsrichter: Hédi Saoudi (TunesienTunesien Tunesien) 1:0 Jassim Yaqoub (9.),
2:0 Abdul-Aziz Al-Anbari (15.),
2:1 Johar Al-Mas (40.)
2:2 Johar Al-Mas (42.),
3:2 Abdul-Aziz Al-Anbari (43.),
4:2 Saud Bohammed (68.),
5:2 Faisal ad-Dachil (90.)
3. April 1976
Irak - V.A.E 4:0 Schiedsrichter: Abdul-Kadir Oweis (AlgerienAlgerien Algerien) 1:0 Ali Hussein Mahmoud (11.),
2:0 Ali Kadhim (34., Elfmeter),
3:0 Sabah Abdul-Jalil,
4:0 Mejbil Fartous (44.)

Sechster Spieltag[Bearbeiten]

5. April 1976
Bahrain - Saudi-Arabien 2:1 Schiedsrichter: Sabahaddin Ladokli (TurkeiTürkei Türkei) 0:1 Sultan Bin Nassib (11.),
1:1 Sultan Bashir (51.),
2:1 Mohammed Bahralam (80.)
5. April 1976
Irak - Kuwait 2:2 Schiedsrichter: Abdul-Kadir Oweis (AlgerienAlgerien Algerien) 1:0 Sabah Abdul-Jalil (46.),
2:0 Ali Kadhim (49.),
2:1 Jassim Yaqoub (55.),
2:2 Faisal ad-Dachil (56.)
5. April 1976
Katar - Bahrain 3:0 Schiedsrichter: Subhi Adeeb (Irak 1963Irak Irak) 1:0 Mansour Muftah (56.),
2:0 Mansour Muftah (57.)
3:0 Ahmed Omar Fastaq (90.)

Siebter Spieltag[Bearbeiten]

7. April 1976
VAE - Oman 1:1 Schiedsrichter: Mubarak Walid (KatarKatar Katar) 1:0 Awoth Mubarak (6.),
1:1 Muslim Al-Hilwi (23.)
7. April 1976
Kuwait - Saudi-Arabien 3:1 Schiedsrichter: Abdul-Kadir Oweis (AlgerienAlgerien Algerien) 1:0 Faisal ad-Dachil (10.),
2:0 Faisal ad-Dachil (27.),
2:1 Khalid Suroor (46.),
3:1 Jassim Yaqoub (63.)
9. April 1979
Saudi-Arabien - Oman 3:1 Schiedsrichter: Abbas Hassan (Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate) 1:0 Mohammed Al-Mughnam (3.),
1:1 Mohammed Al-Mughnam (5.),
2:1 Khalid Souror (19.),
3:1 Issa Khalifa (82.)

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1. KuwaitKuwait Kuwait 22:5 10
2. Irak 1963Irak Irak 21:4 10
3. KatarKatar Katar 11:6 9
4. Bahrain 1972Bahrain Bahrain 9:15 6
5. Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 8:14 4
6. Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE 4:13 2
7. Oman 1970Oman Oman 3:21 1

Entscheidungsspiel Kuwait – Irak 4:2 (3:1)[Bearbeiten]

Kuwait Irak
KuwaitKuwait
11. April 1976 in Doha (Khalifa Olympic Stadium)
Schiedsrichter: Hédi Saoudi (TunesienTunesien Tunesien)
IrakIrak


Ahmed Al-Trabalsi, Ridha Maarfi, Ibrahim Dirhim (C)Kapitän der Mannschaft, Mahboub Jumaa, Hussein Mohammed, Saad Al-Houti, Hamad Bohamad, Farouq Ibrahim, Faisal ad-Dachil, Jassim Yaqoub, Abdul-Aziz Al-Anbari
Trainer: Mario Zagallo (Brasilien 1968Brasilien Brasilien)
Raad Hammoudi, Mejbil Fartous (C)Kapitän der Mannschaft, Hassan Farhan, Rahim Karim, Mohammed Tabra, Hadi Ahmed (Douglas Aziz), Hassani Alwan, Sabah Abdil-Jalil (Ali Hussein Mahmoud), Ahmed Subhi, Falah Hassan, Ali Kadhim
Trainer: Danny McLennan (SchottlandSchottland Schottland)
Tor 1:0 Abdul-Aziz Al-Anbari (8.)

Tor 2:1 Abdul-Aziz Al-Anbari (25.)
Tor 3:1 Jassim Yaqoub (31.)
Tor 4:2 Abdul-Aziz Al-Anbari (90.)

Tor 1:1 Ahmed Subhi (9.)



Tor 3:2 Ahmed Subhi (50.)

Statistik[Bearbeiten]

  • Beste Spieler: Ali Khadim (Irak) und Khalid Al-Turki (Saudi-Arabien)
  • Beste Torhüter: Hamood Sultan (Bahrain) und Ahmed Tarbalsi (Kuwait)
  • Bester Verteidiger: Mejbil Fartous (Irak)
  • Bester Mittelfeldspieler: Khalid Al-Turki (Saudi-Arabien)
  • Bester Stürmer: Ali Kadhim (Irak)
  • Mannschaft des Turniers: Ahmed Tarbalsi (Kuwait) - Mejbil Fartous (Iraq), Mohammed Tabra (Iraq), Abdullah Maayof (Kuwait), Suliman Kashmir (Qatar) - Farouq Ibrahim (Kuwait), Hamad Bohamad (Kuwait), Khalid Al-Turki (Saudi Arabia), Sabah Abdul-Jalil (Iraq) - Faisal ad-Dachil (Kuwait), Jassim Yacoub (Kuwait), Falah Hassan (Iraq), Ali Kadhim (Iraq)
Beste Torschützen
Name Land Tore
Jassim Yacoub Kuwait 9
Ali Khadim Irak 8
Faisal ad-Dachil Kuwait 7
Abdulaziz Al-Anberi Kuwait 6
Mansour Muftah Katar 5

Weblinks[Bearbeiten]