Grzegorz Wojtkowiak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grzegorz Wojtkowiak
Grzegorz Wojtkowiak (2009).jpg

Grzegorz Wojtkowiak, 2009

Spielerinformationen
Geburtstag 26. Januar 1984
Geburtsort Kostrzyn nad OdrąPolen
Größe 184 cm
Position Außenverteidiger
Vereine in der Jugend
0000–2002 Celuloza Kostrzyn
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2006
2006–2012
2007–2011
2012–
Amica Wronki
Lech Posen
Lech Posen ME
TSV 1860 München
33 (0)
109 (3)
7 (0)
58 (3)
Nationalmannschaft
2006
2008–
Polen U-20
Polen
1 (0)
24 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. September 2014

Grzegorz Wojtkowiak ['ɡʒɛɡɔʃ vɔjt'kɔvi̯ak] (* 26. Januar 1984 in Kostrzyn nad Odrą, Polen) ist ein polnischer Fußballspieler, der beim TSV 1860 München unter Vertrag steht.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Wojtkowiak begann seine Karriere in der Heimatstadt Küstrin bei Celuloza Kostrzyn. 2003 kam er zu seinen ersten Profiverein Amica Wronki. Nach drei Jahren bei Wronki kam er nach Fusion des Klubs mit Lech Posen zum zweitgenannten Verein. Bei Lech gab er sein internationales Debüt. Im UI-Cup 2006/07 spielte er beim Auswärtsspiel gegen den moldawischen Vertreter FC Tiraspol in der 2. Runde durch. Das Spiel in Tiraspol endete 0:1. 2008/09 kam er das erste Mal im UEFA-Cup zum Einsatz. Mit Lech Posen wurde er 2009 Pokalsieger und 2010 polnischer Meister. In der Qualifikation zur Champions League 2010/11 schied er mit Posen in der 3. Runde gegen Sparta Prag aus.

Grzegorz Wojtkowiak 2013

Zur Saison 2012/13 verpflichtete der deutsche Zweitligist TSV 1860 München Wojtkowiak. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015 und wechselte ablösefrei.[1]

Sein erstes Tor für die Münchener erzielte er direkt am 1. Spieltag gegen Jahn Regensburg, als er den Siegtreffer zum 1:0 markierte.[2] Im weiteren Saisonverlauf kam er regelmäßig zum Einsatz.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sein Debüt für die polnische Fußballnationalmannschaft gab er am 10. September 2008 gegen San Marino. Wojtkowiak spielte in der Viererkette durch und Polen gewann 2:0.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Löwen verpflichten polnischen Nationalspieler Wojtkowiak, tsv1860.de vom 23. April 2012
  2. Spielbericht: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg auf transfermarkt.de