Heyuan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die chinesische Stadt. Der gleichnamige Asteroid wird unter (3746) Heyuan beschrieben.
Lage von Heyuan in der Provinz Guangdong

Heyuan (河源市) ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Guangdong im Südosten der Volksrepublik China. Sie hat eine Fläche von 15.478 km² und ca. 3,32 Mio. Einwohner (2002). Im Kreis Dongyuan der Stadt Heyuan befindet sich die Gemeinde Zhangxi der She (漳溪畲族乡).

Die in Heyuan gelegene Guifeng-Pagode (Guifeng ta, 龟峰塔) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-680).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Die Stadt Heyuan setzt sich aus einem Stadtbezirk und fünf Kreisen zusammen:

  • Stadtbezirk Yuancheng (源城区), 365 km², ca. 310.000 Einwohner;
  • Kreis Zijin (紫金县), 3.619 km², ca. 790.000 Einwohner;
  • Kreis Longchuan (龙川县), 3.088 km², ca. 860.000 Einwohner;
  • Kreis Lianping (连平县), 2.025 km², ca. 370.000 Einwohner;
  • Kreis Heping (和平县), 2.311 km², ca. 480.000 Einwohner;
  • Kreis Dongyuan (东源县), 4.070 km², ca. 510.000 Einwohner.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Heyuan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

23.733333333333114.68333333333Koordinaten: 23° 44′ N, 114° 41′ O