Jane Krakowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jane Krakowski (2008)

Jane Krakowski (* 11. Oktober 1968 in Parsippany-Troy Hills, New Jersey als Jane Krajkowski) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Die Familie von Jane Krakowski ist polnischer Abstammung. Krakowski debütierte 1983 als Teenager in einer kleinen Nebenrolle im Fernsehfilm No Big Deal, im selben Jahr trat sie neben Chevy Chase und Beverly D'Angelo in der Komödie Die schrillen Vier auf Achse auf. 1990 spielte sie im Musical-Theaterstück Grand Hotel mit; für diese Rolle wurde sie für den Tony Award nominiert. Im Tanzfilm Dance with Me aus dem Jahr 1998 spielte sie neben Vanessa Lynn Williams und Kris Kristofferson eine größere Rolle.

Bekannt wurde Krakowski als Sekretärin Elaine Vassal in der Fernsehserie Ally McBeal, die von 1997 bis 2002 ausgestrahlt wurde. Für diese Rolle wurde sie 1999 für den Golden Globe und 2001 für den Golden Satellite Award nominiert. Sie gewann 1999 den Screen Actors Guild Award, in den Jahren 1998, 2000 und 2001 wurde sie für den gleichen Preis nominiert. Als Dr. Gretchen Trott spielte sie 2002 und 2003 in der Fernsehserie Everwood eine Psychologin.

2003 trat Krakowski am Broadway neben Antonio Banderas im Musical Nine auf. Für diese Rolle erhielt sie den Tony Award, den Drama Desk Award und den Outer Critic's Award. Seit 2006 spielt sie in der Sitcom 30 Rock mit. Für den Part der wenig erfolgreichen Fernsehdarstellerin Jenna Maroney gewann sie 2008 gemeinsam mit dem Ensemble um Alec Baldwin und Tina Fey den Screen Actors Guild Award und erhielt ein Jahr später eine Emmy-Nominierung.

Jane Krakowski ist mit Robert Godley verheiratet. Aus der Beziehung ging ein gemeinsamer Sohn (* 2011) hervor.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jane Krakowski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. vgl. Michaud, Sarah: Jane Krakowski Welcomes a Baby Boy bei people.com, 22. April 2011 (aufgerufen am 22. April 2011).