Jared S. Gilmore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jared Scott Gilmore (* 30. Mai 2000 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Kinderdarsteller und Schauspieler, bekannt durch seine Rollen als Bobby Draper in Mad Men und als Henry Mills in Once Upon a Time – Es war einmal….

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Jared Gilmore wurde im Mai 2000 in San Diego, Kalifornien geboren.[1] Seine ersten Erfahrungen machte er bereits in jungen Jahren in einigen Werbespots, darunter auch für McDonald’s. Sein Debüt als Schauspieler gab er 2008 in einer Episode der Krimiserie Without a Trace – Spurlos verschwunden, woraufhin ein Gastauftritt in der achten Episode der ersten und einzigen Staffel von Eleventh Hour – Einsatz in letzter Sekunde folgte. Zwischen 2008 und 2009 trat er in der Late-Night-Show Talkshow with Spike Feresten als junge Version des Moderators Bill O’Reilly auf. 2009 folgte eine Rolle neben Ariel Winter in der Komödie Opposite Day, sowie eine wiederkehrende Nebenrolle als Bobby Draper in der AMC-Dramaserie Mad Men. Für letztere konnte er 2009 zusammen mit der restlichen Besetzung einen Screen Actors Guild Awards in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series gewinnen. In Alan Pouls Komödie Plan B für die Liebe spielte Gilmore neben Schauspielgrößen wie Jennifer Lopez und Alex O’Loughlin mit. Ebenfalls 2010 war er in drei Episoden der Krankenhausserie Hawthorne, im Film A Nanny for Christmas, sowie in einer Episode der TNT-Dramedy-Fernsehserie Men of a Certain Age zu sehen. Sein großer Durchbruch ist die Hauptrolle als Henry Mills, welche er seit Oktober 2011 in der ABC-Fantasyserie Once Upon a Time – Es war einmal… spielt.[2] Für diese Rolle konnte er bei den Young Artist Awards 2012 den Award als Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie gewinnen.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Für Kategorie Resultat
2009 Screen Actors Guild Awards Mad Men Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series Gewonnen
2012 Young Artist Award Once Upon a Time – Es war einmal… Best Performance in a TV series – Leading Young Actor

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jared Gilmore. Media Kid Vids. Abgerufen am 16. Januar 2012.
  2. Nellie Andreeva: Jennifer Morrison Set As The Lead In ABC Pilot ‘Once Upon A Time’, 3 Others Cast. Deadline Hollywood. 9. März 2011. Abgerufen am 16. Januar 2012.
  3. 33rd Annual Young Artist Award – Nominations. In: Young Artist Award. Abgerufen am 7. Mai 2012.