Johan Mattsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Johan Mattsson Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 25. April 1992
Geburtsort Huddinge, Schweden
Größe 191 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Fanghand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2011, 7. Runde, 211. Position
Chicago Blackhawks
Spielerkarriere
bis 2011 Södertälje SK
2011–2012 Sudbury Wolves
seit 2012 Tri-City Storm

Johan Mattsson (* 25. April 1992 in Huddinge) ist ein schwedischer Eishockeytorwart, der seit 2012 bei den Try-City Storm in der United States Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Johan Mattsson begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des Huddinge IK. Von dort wechselte der Torwart in die Nachwuchsabteilung des Södertälje SK, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2008/09 sein Debüt gab, als er in einem Spiel der Kvalserien, der Relegation zwischen Elitserien und HockeyAllsvenskan, zum Einsatz kam. In der Folgezeit lief er jedoch nur noch für die Junioren des Södertälje SK auf. Im NHL Entry Draft 2011 wurde er in der siebten Runde als insgesamt 211. Spieler von den Chicago Blackhawks ausgewählt. Zunächst stand er jedoch in der Saison 2011/12 für die Sudbury Wolves in der kanadischen Top-Juniorenliga Ontario Hockey League zwischen den Pfosten. Zur Saison 2012/13 wechselte er zu den Tri-City Storm aus der Juniorenliga United States Hockey League.

International[Bearbeiten]

Für Schweden nahm Mattsson an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2012 teil, bei der er mit seiner Mannschaft die Goldmedaille gewann. Als dritter Torwart blieb er im Turnierverlauf ohne Einsatz.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]