Jonas Lössl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Jonas Lössl
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Februar 1989
Geburtsort KoldingDänemark
Größe 195 cm
Position Tor
Vereine in der Jugend

0000–2008
Kolding IF
FC Midtjylland
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2014
2014–
FC Midtjylland
EA Guingamp
127 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
2005
2006
2007–2008
2008
2009–2011
Dänemark U-17
Dänemark U-18
Dänemark U-19
Dänemark U-20
Dänemark U-21
3 (0)
1 (0)
2 (0)
1 (0)
15 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Jonas Lössl (* 1. Februar 1989 in Kolding) ist ein dänischer Fußballspieler. Der Torhüter steht seit 2014 bei EA Guingamp in der Ligue 1 unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Lössl stammt aus der Jugendmannschaft des Kolding IF, von dem er zum FC Midtjylland kam und 2008 in die Profi-Mannschaft wechselte. Seit Lössls ersten Punktspieleinsatz beim 2:2 gegen Odense BK im März 2010. Bis zum Jahresende 2010 spielte Lössl in 30 Partien in der Superligaen.[1]

Mit seinen Leistungen erweckte Lössl auch die Aufmerksamkeit von ausländischen Klubs auf sich und wurde aufmerksam vom deutschen Bundesligaverein Hamburger SV beobachtet.[2] Zur Saison 2014/15 wechselte Lössl zu EA Guingamp in die höchste französische Liga.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Ab der U-17 bestritt Lössl für die dänischen Jugend-Jahrgangsmannschaften einschließlich der U-20 sieben Länderspiele. Seit 2009 wurde Lössl auch in der U-21 in bisher zehn Begegnungen eingesetzt. Beim EM-Qualifikationsspiel gegen Island (September 2010) berief Nationaltrainer Morten Olsen Lössl in das dänische A-Aufgebot, wechselte ihn aber nicht ins Spiel ein.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Lössls Datenblatt auf der Seite des dänischen Verbands DBU
  2. HSV vil have dansk målmand, tipsbladet.dk

Weblinks[Bearbeiten]