Jung Eun-chae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jung Eun-chae (2013)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 정은채
Hanja 鄭恩彩
Revidierte Romanisierung Jeong Eun-chae
McCune-Reischauer Jŏng Ŭnchae
siehe auch: Koreanischer Name

Jung Eun-chae (* 24. November 1986 als Jung Sol-mi[1] in Busan, Südkorea) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 2010: Haunters (The Psychic, Choneungryeokja)
  • 2011: Play
  • 2012: Spring, Snow
  • 2012: Horror Stories (Museoun Iyagi)
  • 2013: Behind the Camera
  • 2013: Nugu-ui Ttal-do Anin Haewon

Fernsehserien[Bearbeiten]

  • 2011: Drama City: Crossing Yeongdo Bride (KBS2)
  • 2011: My Bittersweet Life (우리집 여자들 Uri Jib Yeoja-deul, KBS)

Musikvideos[Bearbeiten]

  • 2011: 가슴 시린 이야기 Gaseum Sirin Iyagi von Wheesung
  • 2012: 바람기억 Baram Gieok von Naul

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [who are you] 정은채. In: Naver News. Cine21, 16. November 2010, abgerufen am 22. Februar 2013 (koreanisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Jung ist hier somit der Familienname, Eun-chae ist der Vorname.