Juraj Mikuš

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Eishockeyverteidiger Juraj Mikuš (* 1988). Zum Eishockeystürmer (* 1987) siehe Juraj Mikúš.
SlowakeiSlowakei Juraj Mikuš Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 30. November 1988
Geburtsort Trenčín, Tschechoslowakei
Größe 193 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #26
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2007, 5. Runde, 134. Position
Toronto Maple Leafs
Spielerkarriere
bis 2009 HC Dukla Trenčín
2009−2012 Toronto Marlies
2012−2014 HC Lev Prag
seit 2014 HC Sparta Prag

Juraj Mikuš (* 30. November 1988 in Trenčín, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2014 beim HC Sparta Prag in der tschechischen Extraliga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Juraj Mikuš begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt im Nachwuchsbereich des HC Dukla Trenčín. Für dessen Profimannschaft gab der Verteidiger in der Saison 2006/07 sein Debüt in der Extraliga. In seinem Rookiejahr blieb er in insgesamt 29 Spielen punkt- und straflos. Daraufhin wurde der Linksschütze im NHL Entry Draft 2007 in der fünften Runde als insgesamt 134. Spieler von den Toronto Maple Leafs ausgewählt. Zunächst blieb er noch weitere zwei Jahre in seiner slowakischen Heimat bei Dukla Trenčín, bevor er zur Saison 2009/10 nach Nordamerika beordert wurde. Dort wurde der Slowake in den Kader der Toronto Marlies, dem Farmteam der Maple Leafs, aus der American Hockey League aufgenommen. In den folgenden drei Spieljahren absolvierte Mikuš über 200 AHL-Partien für die Marlies, erhielt aber nie die Chance, für die Maple Leafs zu spielen. Daher entschloss er sich 2012 zu einer Rückkehr nach Europa, wo er ab Juni 2012 beim HC Lev Prag in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag stand.

In der Saison 2013/14 kam er nur unregelmäßig zum Einsatz. Anfang Juli 2014 zog sich Lev Prag vom KHL-Spielbetrieb zurück und Mikuš wechselte zum HC Sparta Prag aus der tschechischen Extraliga.

International[Bearbeiten]

Für die Slowakei nahm Mikuš an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2006 sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2008 teil.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2006/07 HC Dukla Trenčín Extraliga (Sk) 22 0 0 0 2
2007/08 HC Dukla Trenčín Extraliga (Sk) 35 1 7 8 34
2008/09 HC Dukla Trenčín Extraliga (Sk) 51 2 1 3 28
2009/10 Toronto Marlies AHL 68 5 18 23 38
2010/11 Toronto Marlies AHL 56 4 12 16 14
2011/12 Toronto Marlies AHL 74 3 9 12 42 11 0 3 3 2
2012/13 HC Lev Prag KHL 45 2 3 5 22 3 0 0 0 2
2013/14 HC Lev Prag KHL 21 0 1 1 10 1 0 0 0 0
2014/15 HC Sparta Prag Extraliga (Cz)
AHL 108 3 8 11 64 25 2 1 3 2
Extraliga gesamt 108 3 8 11 64 25 2 1 3 2

Weblinks[Bearbeiten]