Keeping Up with the Kardashians

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Seriendaten
Deutscher Titel Keeping Up with the Kardashians
Originaltitel Keeping Up with the Kardashians
Produktionsland USA
Jahr(e) seit 2007

Keeping Up with the Kardashians ist eine Familien-Reality-Soap um eine Prominenten-Familie: Im Mittelpunkt stehen die Schwestern Kim Kardashian, Khloé Kardashian und Kourtney Kardashian. Daneben erscheinen auch ihr Bruder Rob Kardashian, ihre Mutter Kris Jenner, ihr Stiefvater Bruce Jenner, ihre Halbgeschwister Kendall und Kylie Jenner, Kourtneys Freund Scott Disick, mit dem sie einen Sohn und eine Tochter hat, sowie Khloés Ehemann Lamar Odom. Erstausstrahlung war am 14. Oktober 2007 in den USA.[1] Es wurden bereits acht Staffeln in Calabasas gedreht und auf E! gesendet.[2] Alle Staffeln sind auch auf DVD erschienen.

Die Serie handelt nicht nur vom Familienleben der Kardashians, sondern fokussiert auch das Berufsleben der Schwestern: Die Kardashian-Schwestern haben ihre eigene Boutique D.A.S.H sowie eine Kleidungslinie bei Sears und eine Make-up Collection.[3] Außerdem arbeiten sie als Models. Weitere ähnliche Serien sind Kourtney and Khloé take Miami, Kourtney and Kim take New York und Khloé & Lamar.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IMDb: Keeping up with the Kardashians
  2. na: Presseportal
  3. Starflash.de: Keeping up with the Kardashians

Weblinks[Bearbeiten]