Léon Serpollet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Léon Serpollet (* 25. November 1858 in Culoz; † 1. Februar 1907 in Paris) war ein französischer Unternehmer und Automobilpionier. Bekannt sind seine Dampfwagen.

Dampf-Dreirad von Léon Serpollet aus dem Jahre 1891.

Konstrukteur[Bearbeiten]

Aufgewachsen in einer Schreinerfamilie aus Culoz im Département Ain, trug er um 1880 zur Fertigstellung des ersten Dampferzeugers mit unmittelbarer Dampferzeugung bei, der von seinem älteren Bruder Henri (1848–1915) erfunden und der 1881 patentiert wurde.

Léon fand in dem Unternehmer Larsonneau einen begeisterten Partner, mit dessen Hilfe er zusammen mit seinem Bruder 1886 sein Unternehmen in Paris gründen konnte. Hier entwickelte er mit dem Serpollet-Dampfdreirad eines der ersten industriell gefertigten Kraftfahrzeuge mit einem ölgefeuerten Serpollet-Kessel und einem für damalige Verhältnisse recht fortschrittlichen Vierzylindermotor mit Tellerventilen und Kurbelgehäuse.

Vier in Lizenz gebaute Serpollet-Dampfdreiräder waren die ersten selbstgebauten Automobile der Brüder Peugeot, die auch als Peugeot Typ 1 in die Autogeschichte eingingen.

Geschwindigkeitsrekord[Bearbeiten]

Neben seiner Tätigkeit als Konstrukteur und Hersteller von Fahrzeugen hielt Léon Serpollet als erster Fahrer eines nicht-elektrisch angetriebenen Fahrzeuges den Landgeschwindigkeitsrekord.[1] Sein eiförmiger Dampfwagen Œuf de Pâques (Osterei) erreichte am 13. April 1902 in Nizza auf der Promenade des Anglais eine Geschwindigkeit von 120,8 km/h. Damit brach er den Rekord von Elektroautokonstrukteur Camille Jenatzy, der als erster Mensch über 100 km/h gefahren war.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Musée National de l'Automobile - Collection Schlumpf «Mulhouse» (Hrsg.): Die großartigsten Autos des Jahrhunderts: 74 nie zuvor erzählte Geschichten. Editions Belles Terres, Straßburg-Schiltigheim 2005, ISBN 2-913231-07-1, S. 136, 143.
  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie, United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Serpollet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. speedrecorde.club: Features – Steam and Speed (englisch). Abgerufen am 19. November 2007.