Last Night (2010)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Last Night
Originaltitel Last Night
Produktionsland USA
Frankreich
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2010
Länge 90 Minuten
Altersfreigabe FSK ohne Altersbeschränkung
Stab
Regie Massy Tadjedin
Drehbuch Massy Tadjedin
Produktion Buddy Enright
Satsuki Mitchell
Massy Tadjedin
Nick Wechsler
Christophe Riandee
Musik Clint Mansell
Kamera Peter Deming
Schnitt Susan E. Morse
Besetzung
Französisches Filmplakat

Last Night ist ein in den USA unter der Regie von Massy Tadjedin produzierter Film aus dem Jahr 2010. Der Film wurde von Gaumont, Nick Wechsler Productions und Star Entertainment produziert

Handlung[Bearbeiten]

Joanna und Michael Reed sind seit drei Jahren glücklich verheiratet. Joanna wird eifersüchtig, als sie auf einer Party Michaels gutaussehende Kollegin Laura kennenlernt. Zur Rede gestellt, streitet Michael jedoch ab, ein Verhältnis mit ihr zu haben. Am nächsten Tag fährt Michael mit Laura und seinem Kollegen Andy auf Geschäftsreise.

Während Michael nicht zu Hause ist, trifft Joanna zufällig auf Alex, ihren französischen Exfreund. Die beiden waren vor Jahren kurz zusammen in einer Zeit, als Joanna und Michael zeitweise getrennt waren. Sie haben beide noch starke Gefühle füreinander und Joanna hat Michael nie von Alex erzählt. Obwohl Joanna und Alex sich sehr zueinander hingezogen fühlen, schlafen sie nicht miteinander. Alex verlässt am nächsten Morgen die Stadt.

Michael begehrt Laura. Er liebt Joanna, widersteht der Versuchung jedoch nicht. Am Morgen danach bricht er die Dienstreise vorzeitig ab und kehrt nach Hause zurück.

Als Michael nach Hause kommt, findet er Joanna weinend. Ihre Schuhe liegen herum und deuten darauf hin, dass sie am Vorabend aus war. An dieser Stelle endet der Film.

Weblinks[Bearbeiten]