Liard River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liard River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Liard River

Liard River

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Yukon, British Columbia, Nordwest-Territorien (Kanada)
Flusssystem Mackenzie River
Abfluss über Mackenzie River → Arktischer Ozean
Quelle am Mount Lewis in den Pelly Mountains
61° 14′ 57″ N, 131° 40′ 7″ W61.249102-131.6686251500
Quellhöhe ca. 1500 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung bei Fort Simpson in den Mackenzie River61.847078767026-121.29180908203120Koordinaten: 61° 50′ 49″ N, 121° 17′ 31″ W
61° 50′ 49″ N, 121° 17′ 31″ W61.847078767026-121.29180908203120
Mündungshöhe 120 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 1380 m
Länge 1115 km[1]
Einzugsgebiet 277.100 km²[1]
Abfluss am Pegel oberhalb Kechika River[2]
AEo: 61.600 km²
MQ 1969/1995
Mq 1969/1995
706 m³/s
11,5 l/s km²
Abfluss am Pegel oberhalb Beaver River[3]
AEo: 119.000 km²
MQ 1968/1995
Mq 1968/1995
1411 m³/s
11,9 l/s km²
Abfluss am Pegel Fort Liard[4]
AEo: 222.000 km²
MQ 1943/2000
Mq 1943/2000
1919 m³/s
8,6 l/s km²
Abfluss am Pegel nahe der Mündung[5]
AEo: 275.000 km²
Lage: 10 km oberhalb der Mündung
MQ 1972/2000
Mq 1972/2000
2434 m³/s
8,9 l/s km²
Linke Nebenflüsse Frances River, Hyland River, Coal River, Smith River, Deer River, Grayling River, Beaver River, La Biche River, Kotaneelee River, South Nahanni River
Rechte Nebenflüsse Meister River, Rancheria River, Dease River, Black Angus Creek, Kechika River, Rabbit River, Vents River, Trout River, Toad River, Dunedin River, Fort Nelson River, Petitot River, Muskeg River
Kleinstädte Fort Simpson
Gemeinden Fort Liard, Lower Post, Watson Lake, Nahanni Butte, Liard River, Nelson Forks

Der Liard River ist ein 1115 Kilometer langer linker Nebenfluss des Mackenzie River im Yukon-Territorium, den Nordwest-Territorien und in der Provinz British Columbia.

Der Fluss entspringt in den Pelly Mountains im südöstlichen Yukon und mündet bei Fort Simpson in den Nordwest-Territorien in den Mackenzie River. Er entwässert ein Gebiet von etwa 277.100 km² und fließt durch das Liard River Valley.

Zwischen den Mündungen von Trout River und Toad River durchfließt der Liard River den so genannten "Grand Canyon of the Liard", eine steilwandige Schlucht.[6]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name des Flusses wird von der französischen Bezeichnung "liard" für die Pappeln (Populus deltoides) abgeleitet, die am Ufer des Flusses wachsen.

Zuflüsse[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Liard River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b The Atlas of Canada – Rivers (Version vom 22. Januar 2013 im Internet Archive) (englisch)
  2. Liard River am Pegel oberhalb Kechika River – hydrographische Daten bei R-ArcticNET
  3. Liard River am Pegel oberhalb Beaver River – hydrographische Daten bei R-ArcticNET
  4. Liard River am Pegel Fort Liard – hydrographische Daten bei R-ArcticNET
  5. Liard River am Pegel nahe der Mündung – hydrographische Daten bei R-ArcticNET
  6. Grand Canyon of the Liard. In: BC Geographical Names (englisch).