Lindsay Ellingson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindsay Ellingson (2006)

Lindsay Marie Ellingson (* 19. November 1986 in San Diego) ist ein US-amerikanisches Model.

Biografie[Bearbeiten]

Seit ihrer ersten Fashion Week in Paris für Frühling/Sommer 2005 hat sie für Marken wie Shiatzy Chen, Blumarine, Chanel, Christian Dior, John Galliano, Gucci, Valentino, Lacoste, Marc Jacobs, Oscar de la Renta, Zac Posen, Diane von Fürstenberg, und Giorgio Armani an Modenschauen teilgenommen.[1][2] Sie hat auch Werbungen für Moschino, DKNY, MAC, Dolce & Gabbana, Charles David, H&M, und Tommy Hilfiger gemacht[3][4] und ist in Vogue, Marie Claire, Elle, L'Officiel, GQ, Allure, Flair, V, i-D, und D Magazine zu sehen gewesen.[1][3][4]

Seit 2006 arbeitet sie für Victoria's Secret, hat an 4 Modenschauen teilgenommen und ist seit 2011 eine der Engel.[5] Am 12. Juli 2014 heiratete sie den Handelsvertreter Sean Clayton.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lindsay Ellingson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Lindsay Ellingson - Fashion Model - Profile on New York Magazine
  2. Lindsay Ellingson - Fashion Model - Profile on New York Magazine
  3. a b Lindsay Ellingson - Fashion Model - Profile on New York Magazine
  4. a b Lindsay Ellingson - Model Profile - Photos & latest news
  5. Lindsay Ellingson: Get to know the Victoria's Secret Supermodel at VS All Access
  6. Lindsay Ellingson hat ihren Verlobten Sean Clayton geheiratet, abgerufen am 18. Juli 2014