Lipníky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lipníky
Wappen Karte
Wappen fehlt
Lipníky (Slowakei)
Lipníky
Lipníky
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Prešov
Region: Šariš
Fläche: 3,795 km²
Einwohner: 479 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 126,22 Einwohner je km²
Höhe: 285 m n.m.
Postleitzahl: 082 12 (Postamt Kapušany)
Telefonvorwahl: 0 51
Geographische Lage: 49° 3′ N, 21° 24′ O49.04722222222221.407777777778285Koordinaten: 49° 2′ 50″ N, 21° 24′ 28″ O
Kfz-Kennzeichen: PO
Kód obce: 559971
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 3 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Ľubomír Pankuch
Adresse: Obecný úrad Lipníky
č. 100
082 12 Lipníky
Webpräsenz: www.lipniky.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Lipníky ist eine Gemeinde im Osten der Slowakei mit 479 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) im Okres Prešov, einem Teil des Prešovský kraj und wird zur traditionellen Landschaft Šariš gezählt.

Geographie[Bearbeiten]

Lipníky

Die Gemeinde befindet sich in einem Vorgebirge der Niederen Beskiden entlang des Baches Ladianka. Andere Landschaftsmerkmale sind die Ausläufer der Slanské vrchy im Süden sowie der Sattel Petič im Osten. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 285 m n.m. und ist 15 Kilometer von Prešov entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde Lipníky ist verhältnismäßig sehr jung, da sie in dieser Form erst 1990 entstand. Sie setzt sich aus den Gemeindeteilen Lipníky, Podhrabina und Taľka zusammen. Der Ort Lipníky selbst war vorher ein Weiler der Gemeinde Šarišská Poruba und wurde zum ersten Mal 1410 schriftlich erwähnt und 1971 nach Nemcovce eingegliedert.

Die Weiler Taľka und Podhrabina waren Teil von Nemcovce. Während Taľka jedoch schon im 14. Jahrhundert entstand, wurde Podhrabina erst nach dem Ersten Weltkrieg gegründet.

Die heutige Gemeinde entstand am 28. August 1990 nach einem Beschluss des Bezirksnationalausschusses in Prešov, eine zugehörige Katastralgemeinde wurde erst 1992 aus den Teilen von Chmeľov, Nemcovce und Šarišská Poruba geschaffen.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Ergebnisse der Volkszählung 2001 (449 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,78 % Slowaken
  • 0,22 % Ukrainer

Nach Konfession:

  • 51,45 % römisch-katholisch
  • 40,31 % evangelisch
  • 6,90 % griechisch-katholisch

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lipníky – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien