Liste von Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der folgenden Liste sind Sehenswürdigkeiten der Stadt Frankfurt am Main aufgeführt. Dabei sind doppelte Nennungen erwünscht, wenn ein Artikel in mehrere Kategorien gehört.

Bauwerke[Bearbeiten]

Nach Entstehungszeit[Bearbeiten]

Mittelalter[Bearbeiten]

Frankfurter Dom (um 1900)

Renaissance[Bearbeiten]

Römer (Rathaus)

Barock[Bearbeiten]

Klassizismus[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Alte Oper bei Nacht

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Nach Funktion[Bearbeiten]

Rathäuser[Bearbeiten]

Sakralbauten[Bearbeiten]

Justinuskirche und Höchster Stadtmauer

Paläste und Villen[Bearbeiten]

Kulturstätten[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Bürohochhäuser[Bearbeiten]

Frankfurter Bauwerke: Kastor vor Messeturm

Sonstige Turmbauwerke[Bearbeiten]

Nach Standort[Bearbeiten]

Altstadt[Bearbeiten]

Bahnhofsviertel[Bearbeiten]

Innenstadt[Bearbeiten]

Messe[Bearbeiten]

Höchst[Bearbeiten]

Turm des Höchster Schlosses

Bockenheim[Bearbeiten]

Sachsenhausen[Bearbeiten]

Seckbach[Bearbeiten]

Historisches Rathaus in Seckbach

Parks, Gärten, und Ähnliches[Bearbeiten]

Naturdenkmäler[Bearbeiten]

Ehemalige Mülldeponie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wald, Müll und Wildnis. auf: frankfurt.de, 22. August 2012.