Lit Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lit Verlag ist ein deutscher Fachverlag in Münster, der 1980 von Wilhelm Hopf gegründet wurde. Er verlegt hauptsächlich sozial- und geisteswissenschaftliche Literatur.

Der Hauptsitz des Verlags ist Münster, weitere Verlagsbüros befinden sich in Berlin, Wien, Hamburg, London, Zürich und New York. Der Verlag ist ein inhabergeführter Wissenschaftsverlag, der jährlich rund 800 Neuerscheinungen herausbringt.

Verlagsprogramm[Bearbeiten]

Das Programm des Lit Verlags deckt das Themenspektrum der Theologie, der Sozial- und Geisteswissenschaften sowie der Wirtschafts- und Politikwissenschaften ab. Die Schwerpunkte spiegeln sich in seinen Fachkatalogen wider. Sie erscheinen zu den Themen Geschichte, Theologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Pädagogik, African Studies, Kulturwissenschaft, Rechtswissenschaft, Philosophie, Sprachen und Literaturen, Ethnologie/Anthropologie, Kommunikationswissenschaft, Academic Books, Asien – Pazifik, Wirtschaftswissenschaften und Geographie.

Weblinks[Bearbeiten]

51.9839385151867.6108485460281Koordinaten: 51° 59′ 2″ N, 7° 36′ 39″ O