Maggie Wheeler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maggie Wheeler (2013)

Maggie Wheeler (* 7. August 1961 in New York City als Maggie Jakobson) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie als Nebendarstellerin verschiedener Sitcoms.

Karriere[Bearbeiten]

1993 sprach Maggie Wheeler für die Rolle der Monica Geller in der späteren Erfolgsserie Friends vor. Sie bekam diese Rolle nicht, sollte jedoch den wiederkehrenden Charakter Janice, eine Parodie auf Fran Drescher, spielen. Zu Beginn der ersten Staffel noch Chandlers Freundin taucht sie – aus oft wahnwitzigen Gründen – in jeder der zehn Staffeln mindestens einmal als Überraschungsgast auf. Die nasale Stimme, mit der sie in dieser Rolle bekannt wurde, entspricht nicht ihrer normalen Sprechstimme.

In der Sitcom Ellen spielte sie in den ersten beiden Staffeln einen der Hauptcharaktere, Anita, eine enge Freundin der Protagonistin. Im Laufe der zweiten Staffel verlobt sich jedoch Anita, womit Maggie Wheeler aus der Serie ausschied.

Mitte der 90er Jahre sprach sie für die Rolle der Debra Barone in der Sitcom Alle lieben Raymond vor. Obwohl sie die Favoritin des Produzenten war, entschied der Fernsehsender CBS, dass Patricia Heaton die Rolle bekommen solle. Dennoch tauchte Wheeler in der Serie wiederholt als Debras Freundin Linda auf.

Maggie Wheeler hatte Gastauftritte bei vielen weiteren Fernsehserien, darunter auch bei Seinfeld, ebenfalls eine Sitcom, Akte X und Emergency Room. 2005 spielte sie neben David DeLuise in der Pilotfolge der NBC-Produktion The Sperm Donor. In Barbies Schwanensee verlieh sie in der englischen Originalfassung Odile ihre Stimme.

Privates[Bearbeiten]

Maggie Wheeler hatte eine Beziehung mit dem durch Akte X bekannt gewordenen Schauspieler David Duchovny, bevor dieser Téa Leoni heiratete.

Filmografie[Bearbeiten]

Jahr Titel Rolle
1982 Soup for One Krankenschwester
1983 Portfolio Assistant choreographer
1989 New Year's Day Lucy
1990 Mortal Sins Marie
1993 Sexual Healing Susanne
1998 Ein Zwilling kommt selten allein Marva Kulp, Jr.
Jahr Titel Episode Rolle
1990 L.A. Law „The Good Human Bar“ Paula Lights
1991 Dream On „So Funny I Forgot to Laugh“ Bonnie Decker
1992 Civil Wars „Mob Psychology“ N/A
1992 Doogie Howser, M.D. „The Patient in Spite of Himself“ Elena Spencer
1992 Seinfeld „The Fix-Up“ Cynthia
1993 Danger Theatre „Phantom of Fashion“ Charlotte Rave
1994 Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI „Born Again“ Detective Sharon Lazard
1994 Friends „The One with the East German Laundry Detergent“ Janice Hosenstein
1994 Friends „The One with the Monkey“ Janice Hosenstein
1995 Pride & Joy „Terror at 30,000 Feet“ Flight attendant
1995 Friends „The One with the Candy Hearts“ Janice Hosenstein
1995 Friends „The One Where Heckles Dies“ Janice Litman
1996 Alle lieben Raymond „I Love You“ Linda
1996 Alle lieben Raymond „Standard Deviation“ Linda
1996 Friends „The One with Barry and Mindy's Wedding“ Janice Litman
1996 Friends „The One with the Princess Leia Fantasy“ Janice Litman
1996 Friends „The One with the Jam“ Janice Litman
1996 Friends „The One with the Metaphorical Tunnel“ Janice Litman
1996 Friends „The One with the Flashback“ Janice Litman
1996 Friends „The One with the Race Car Bed“ Janice
1996 Friends „The One with the Giant Poking Device“ Janice Litman
1997 Alle lieben Raymond „The Letter“ Linda
1998 The Love Boat: The Next Wave „True Course“ Cindy
1998 Friends „The One with All the Rugby“ Janice Litman
1999 Alle lieben Raymond „The Will“ Linda
1999 Friends „The One with Chandler's Work Laugh“ Janice Litman
2000 Alle lieben Raymond „The Tenth Anniversary“ Linda
2000 Friends „The One with Unagi“ Janice Litman
2000 Friends „The One with Ross' Library Book“ Janice Litman
2001 Jack & Jill „Crazy Like a Fox, Hungry Like the Wolf“ Kirsten Moss
2001 Jack & Jill „Bag Full of Love“ Kirsten Moss
2002 Alle lieben Raymond „Counseling“ Linda
2002 Alle lieben Raymond „Who Am I?“ Linda
2002 Justice League „Fury: Part 1“ Stimme von Antiope
2002 Justice League „Fury: Part 2“ Stimme von firefighter
2002 Will & Grace „Dyeing Is Easy, Comedy Is Hard“ Polly
2002 Friends „The One Where Rachel Has the Baby: Part 2“ Janice Litman-Garelnick
2002 Friends „The One Where Rachel Has the Baby: Part 1“ Janice Litman-Garelnick
2003 Friends „The One with the Fertility Test“ Janice Litman-Garelnick
2004 Friends „The One Where Estelle Dies“ Janice Litman-Garelnick
2006 Drake & Josh „Alien Invasion Aunt Kate
2007 How I Met Your Mother Dowisetrepla Margaret
2013 Californication 5 Episoden Ophelia
N/A Batman: The Animated Series „Joker's Millions“ Fake Harley
N/A Pepper Ann „The Great Beyond“ Stimme von Lady Astor und veterinarian

Weblinks[Bearbeiten]