Majuro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Hauptstadt der Marshallinseln. Für das gleichnamige Atoll siehe Majuro-Atoll.
Majuro
Majuro (Marshallinseln)
Red pog.svg
Koordinaten 7° 7′ 0″ N, 171° 22′ 0″ O7.1166666666667171.36666666667Koordinaten: 7° 7′ 0″ N, 171° 22′ 0″ O
Basisdaten
Staat Marshallinseln

Atoll

Ratak-Kette
Verwaltungseinheit Majuro-Atoll
Fläche 9,7 km²
Einwohner 26.000 (2010)
Dichte 2677,7 Ew./km²
Webauftritt majuromok.tripod.com/index.htm (englisch)
Eine Straße in Majuro (2000)
Eine Straße in Majuro (2000)

Majuro (marshallisch Mãjro) ist die Hauptstadt der Marshallinseln. Sie liegt auf dem aus 64 Inseln bestehenden gleichnamigen Majuro-Atoll. Der größte Teil der Bevölkerung konzentriert sich dort auf das Gebiet "Delap-Uliga-Darrit", das auf den Landflächen der Inseln Delap, Uliga und Darrit liegt.

Der Inselverbund "Delap-Uliga-Darrit" wird von einigen, vor allem deutschsprachigen, Quellen (fälschlicherweise) auch als Hauptstadt der Marshallinseln bezeichnet.

Geographie[Bearbeiten]

Insel Darrit[Bearbeiten]

Auf der nördlichen Insel Darrit, die von den Marshallern meist Rita genannt wird, befinden sich die wichtigsten Regierungsgebäude, Kirchen, Banken und Behörden.

Insel Uliga[Bearbeiten]

Auf der zentralen Insel Uliga steht das kleine, aber bedeutende Alele National Museum, das mit einer Sammlung der typisch marshallischen Stabkarten, Fotografien eines Marshallesen mit portugiesischen Vorfahren, die noch aus der Kolonialzeit stammen, und einer übersichtlichen Ausstellung zum Thema Korallenriffe ein Muss für alle Besucher darstellt. Neben einem kleinen Laden, der Andenken, T-Shirts und Bücher verkauft, beherbergt der Museumskomplex auch noch das Nationalarchiv und die Nationalbibliothek der Marshallinseln.

Der Peace-Memorial-Park gedenkt der japanischen Okkupation der Inseln mit einem Denkmal und schönen Grünanlagen, ein weiteres Denkmal, ein schlichter Block aus Naturstein, erinnert an die Opfer des großen Orkans im Jahre 1918. In einem gepflegten Park erhebt sich am Rand der Lagune das moderne, aus Glas und Granit erbaute Capitol Building, in dem sich Parlament und Kabinett befinden. Der marshallische Präsident amtiert in einer ebenfalls modernen Residenz im Nordteil von Rita.

Uliga ist der betriebsamste Teil der Hauptstadt; hier finden sich von Geschäften, Läden und Büros gesäumte Straßen, die fast großstädtisch erscheinen mögen, ist doch die Bevölkerungsdichte auf dem Majuro-Atoll so hoch wie die der Millionenstadt Hongkong.

Insel Delap[Bearbeiten]

Auf der südlichen Insel Delap befinden sich das Capitol (Parlamentssitz) und eine Kopra- und eine Seifenfabrik, die besichtigt werden können. In Majuro finden sich neben einem Sportzentrum mit Stadion auch einige Hotels und Gasthäuser, ein großes Bowling-Center, Restaurants und ein Kino mit aktuellem Programm.

Zu Delap gehören noch vier kleinere Inseln, Biggariat und Eniligere (zwischen Delap und Uliga im Norden), sowie Utwe und Enirak (zwischen Delap und Rairok im Westen).

Bevölkerung[Bearbeiten]

Im städtischen Zentrum Majuro lebten 2009 rund 19.418 Einwohner.[1] Das letzte Volkszählungsergebnis vom 1. Juni 1999 lautete 15.486 Einwohner für das Hauptstadtgebiet.

Klima[Bearbeiten]

Majuro
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
214
 
29
25
 
 
156
 
30
25
 
 
210
 
30
25
 
 
261
 
30
25
 
 
284
 
30
25
 
 
294
 
30
25
 
 
330
 
30
25
 
 
293
 
30
25
 
 
316
 
30
25
 
 
352
 
30
25
 
 
325
 
30
25
 
 
301
 
30
25
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Majuro
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 29,4 29,7 29,8 29,8 29,9 29,9 29,8 30,1 30,2 30,2 30,0 29,6 Ø 29,9
Min. Temperatur (°C) 24,7 24,8 24,8 24,7 24,8 24,6 24,5 24,6 24,6 24,6 24,6 24,6 Ø 24,7
Niederschlag (mm) 214 156 210 261 284 294 330 293 316 352 325 301 Σ 3.336
Sonnenstunden (h/d) 7,2 7,7 8,2 7,3 7,3 7,0 7,0 7,5 7,3 6,6 6,4 6,4 Ø 7,2
Regentage (d) 14 12 15 17 20 21 21 21 29 21 20 19 Σ 230
Wassertemperatur (°C) 27 27 27 27 27 27 27 28 28 28 28 27 Ø 27,3
Luftfeuchtigkeit (%) 78 77 79 81 82 81 81 79 79 79 80 80 Ø 79,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
29,4
24,7
29,7
24,8
29,8
24,8
29,8
24,7
29,9
24,8
29,9
24,6
29,8
24,5
30,1
24,6
30,2
24,6
30,2
24,6
30,0
24,6
29,6
24,6
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
214
156
210
261
284
294
330
293
316
352
325
301
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Partnerstädte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. PDF bei www.mecrmi.net

Weblinks[Bearbeiten]