Maranoa River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maranoa River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Maranoa River in Mitchell. Blick flussabwärts.

Maranoa River in Mitchell. Blick flussabwärts.

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Queensland (Australien)
Flusssystem Murray River
Abfluss über Balonne River → Culgoa River → Darling River → Murray River → Indischer Ozean
Quelle bei Warrong (Carnarvon-Nationalpark)
25° 17′ 19″ S, 147° 46′ 2″ O-25.288706147.767351574
Quellhöhe 574 m[1]
Mündung Balonne River bei St. George-27.833333333333148.61666666667207Koordinaten: 27° 50′ 0″ S, 148° 37′ 0″ O
27° 50′ 0″ S, 148° 37′ 0″ O-27.833333333333148.61666666667207
Mündungshöhe 207 m[1]
Höhenunterschied 367 m
Länge 519 km[1]
Einzugsgebiet 20.039 km²[2]
Linke Nebenflüsse Maranoa River East Branch, Darkwater Creek, Trace Chain Creek, Simpson Creek, Merivale River, Apple Tree Creek, Sawpit Creek, Fleming Creek, McAndrews Creek, Kemp Creek, Pegleg Creek, Sawpit Creek, One Mile Creek, Basalt Creek, North Amby Creek, Amby Creek, Bob Creek, Topaz Creek
Rechte Nebenflüsse Maranoa River West Branch, Owen Gully, Western Creek, Bobs Gully, Long Gully, Colquhour Gully, Billin Creek, Maxvale Creek, Posession Creek, Horse Creek, Aurichen Creek, Three Mile Creek, Womalilla Creek
Durchflossene Stauseen Lake Kajarabie
Mittelstädte Mitchell
Kleinstädte Warrong, Hillside, Forest Vale, Vernview, Womalbrook, Springfield, Dunkeld, Albany Downs, Hillsborough

Der Maranoa River ist ein Fluss im Südwesten des australischen Bundesstaates Queensland. Er entspringt bei Warrong im Süden des Carnarvon-Nationalpark, durchfließt Mitchell und mündet bei St. George in den Lake Kajarabie und damit in den Balonne River.

Wichtigster Nebenfluss des Maranoa River ist der Merivale River. Bei Mitchell überquert der Warrego Highway den Fluss.

Eine Reihe australischer Volkslieder, wie Sandy Maranoa und The Maranoa Drovers, besingen den Fluss.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Map of Maranoa River. Bonzle.com
  2. Water Resources: Overview – Queensland. Australian Natural Resources Atlas