Maribel Domínguez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maribel Domínguez

Domínguez im Trikot der Red Stars (2013)

Informationen über die Spielerin
Voller Name Maribel Guadalupe Domínguez Castelán
Geburtstag 18. November 1978
Geburtsort Mexiko-StadtMexiko
Position Sturm
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2003
2005–2006
2007–2013
2013
2013
2013–
Kansas City Mystics
Atlanta Beat
FC Barcelona
UE L'Estartit
→‎ San Diego Sunwaves (Leihe)
Chicago Red Stars
Panteras UAEH
 ? (18)
18 0(7)


3 0(0)
16 0(2)
Nationalmannschaft
1998– Mexiko 96 (71)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013

Maribel Guadalupe Domínguez Castelán (* 18. November 1978 in Mexiko-Stadt; „Marigol“ oder auch „Miragoal“) ist die erfolgreichste mexikanische Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Domínguez wuchs in den Slums auf und lernte in Jungenvereinen Fußball. Ihre Karriere startete sie im Jahr 2002 bei den Kansas City Mystics in der nordamerikanischen W-League. Danach wechselte sie in die US-amerikanische Profiliga WUSA zu Atlanta Beat und spielte später beim spanischen Fußballklub FC Barcelona.

2012 war sie 96-fache Nationalspielerin und schoss als Angreiferin 71 Tore.

Domínguez erhielt als erste Fußballerin einen Profivertrag in einem Männerfußballverein. Doch der Vertrag mit dem mexikanischen Zweitligisten Atlético Celaya wurde von FIFA-Präsident Sepp Blatter und dem FIFA-Exekutivkomitee verboten.

In der Saison 2013 spielte sie in der neugegründeten National Women’s Soccer League, der höchsten amerikanischen Profiliga im Frauenfußball, für die Chicago Red Stars.[1] Nach Saisonende wechselte sie zurück nach Mexiko und schloss sich den Panteras UAEH in der Super Liga Femenil de Fútbol an.[2]

Literatur[Bearbeiten]

  • Anna Schulte: Portrait Maribel Domínguez Castelán. In: Dario Azzellini und Stefan Thimmel (Hrsg.): Futbolistas. Fußball und Lateinamerika. Hoffnungen, Helden, Politik und Kommerz. 2006, ISBN 3-935936-46-X

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ussoccer.com: NWSL Announces Allocation of 55 National Team Players to Eight Clubs
  2. Maribel Domínguez jugará en Panteras UAEH (Spanish) Criterio Hidalgo. 2. April 2013. Abgerufen am 2. November 2013.

Weblinks[Bearbeiten]