Marjo Voutilainen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marjo Voutilainen (* 22. März 1981) ist eine finnische Eishockeyspielerin. Sie spielt in der finnischen Eishockeynationalmannschaft der Frauen.

In der Saison 2005/06 nahm sie mit Espoo Blues am European Women Champions Cup teil, bei dem sie den zweiten Platz erreichte.

In der folgenden Spielzeit gewann sie mit Espoo die finnische Meisterschaft im Fraueneishockey und wurde Zweite der Topscorerliste und beste Vorlagengeberin der Frauen-SM-liiga.[1]

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://forums.internationalhockey.net/showthread.php?t=4553

Weblinks[Bearbeiten]