Mehrum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Hohenhamelner Ortsteil Mehrum. Zum gleichnamigen Ortsteil von Voerde siehe Mehrum (Voerde).

52.30422222222210.09480555555672Koordinaten: 52° 18′ 15″ N, 10° 5′ 41″ O

Mehrum
Gemeinde Hohenhameln
Wappen von Mehrum
Höhe: 66–74 m
Einwohner: 1096
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 31249
Vorwahl: 05128
Mehrum (Niedersachsen)
Mehrum

Lage von Mehrum in Niedersachsen

Mehrum ist ein Ortsteil von Hohenhameln im Landkreis Peine in Niedersachsen. Das Dorf liegt am Mittellandkanal und an der B 65.

Geschichte[Bearbeiten]

Die älteste erhaltene Urkunde, die Mehrum erwähnt, stammt aus dem Jahr 1179. Heute hat das Dorf 1096 Einwohner. Sehenswert im Ort ist die barocke Dorfkirche mit ihrem charakteristischen Turm. Weithin sichtbar ist das Kohlekraftwerk Mehrum am Mittellandkanal, das über einen eigenen Binnenhafen zur Kohleanlieferung verfügt. Das Werk versorgt einen Großteil des Landkreises Peine und der östlichen Region Hannover mit Energie.

Mehrum wurde am 1. März 1974 in die Gemeinde Hohenhameln eingegliedert.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 217.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mehrum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien