Minskoff Theatre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minskoff Theatre

Das Minskoff Theatre ist ein Theater in Manhattan, New York City.

Es befindet sich auf der Dritten Etage des One Astor Plaza am 1515 Broadway. Das Theater wurde von den Architekten Kahn und Jacobs gestaltet und eröffnete 1973. Im Theater befinden sich 1.621 Sitze für Besucher. Eigentümer des Theaters ist die Nederlander Organization. Das Theater ist nach Sam Minskoff und Söhnen benannt, den Eigentümern des Hochhauses. 1981 fand im Theater die Miss Universe statt, die von Irene Saez aus Venezuela gewonnen wurde. Ein großer Erfolg des Theaters war die Produktion Sunset Boulevard aus dem Jahre 1994. Die Verleihung des Tony Awards fand in den Jahren 1986, 1988, 1991 und 1995 im Theater statt.

Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Minskoff Theatre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.758081-73.986072Koordinaten: 40° 45′ 29″ N, 73° 59′ 10″ W