Neal H. Moritz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neal H. Moritz (2010)

Neal H. Moritz (* 6. Juni 1959 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Seine Karriere im Filmgeschäft begann Neal H. Moritz als Executive Producer mit dem 1990 gedrehten Film Reingelegt. Die Hauptrolle spielte Jeff Goldblum. Moritz ist als Produzent für das Fernsehen tätig, so war er in den Jahren 2005 bis 2008 Ausführender Produzent der Fernsehserie Prison Break.

Seine Produktionsfirma trägt den Namen Original Film, in der Vergangenheit kooperierte er vor allem mit den Filmstudios Columbia Pictures (Verliebt in die Braut, 8 Blickwinkel, S.W.A.T.), Universal Studios (The Fast and the Furious-Reihe, Evan Allmächtig) und Warner Bros. (I Am Legend).[1]

Als Filmproduzent ist er unter anderem verantwortlich für die Filmreihen The Skulls, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, Eiskalte Engel sowie der Actionreihe The Fast and the Furious. Mehrere Male arbeitete er mit dem Regisseur Rob Cohen zusammen, so unter anderem bei xXx – Triple X.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

als Produzent
als Schauspieler

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Syfy Sets Defiance For 2013, In-Development List Includes Adjustment Bureau Series, Time Travel Drama. Cinema Blend. 24. April 2012. Abgerufen am 25. April 2012.