Nicole Muns-Jagerman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicole Muns-Jagerman Tennisspieler
Nationalität: NiederlandeNiederlande Niederlande
Geburtstag: 23. Juli 1967
Größe: 179 cm
Preisgeld: 494.184 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 136:138
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 43 (14. Mai 1990)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 115:112
Karrieretitel: 2 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 22 (20. November 1995)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Nicole Muns-Jagerman (* 23. Juli 1967 in Amstelveen als Nicole Jagerman; zeitweise auch Nicole Krijger-Jagerman) ist eine ehemalige niederländische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Muns-Jagerman gewann in ihrer Karriere zwei Doppeltitel auf der WTA-Tour. Bei den French Open 1988 drang sie im Einzel bis ins Achtelfinale vor. Sie nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 teil, musste sich jedoch im Achtelfinale Anke Huber in zwei Sätzen geschlagen geben. In der Doppelkonkurrenz konnte sie gegen Ende ihrer Karriere 1995 bei den Wimbledon Championships das Viertelfinale erreichen. Von 1989 bis 1995 nahm sie am Fed-Cup teil.

Titel[Bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 11. Juli 1986 ItalienItalien Perugia WTA World Tour Sand NiederlandeNiederlande Carin Bakkum SchweizSchweiz Csilla Cserepy
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amy Holton
6:4, 6:4
2. 21. Juli 1991 OsterreichÖsterreich Kitzbühel WTA World Tour Sand ArgentinienArgentinien Bettina Fulco-Villella ItalienItalien Cecchini Sandra
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
7:5, 6:4

Grand-Slam-Resultate[Bearbeiten]

angegeben ist jeweils die erreichte Runde

Einzel[Bearbeiten]

Turnier 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 Karriere
Australian Open 3 1 3 2 1 1 3
French Open 1 AF 3 1 3 1 2 1 AF
Wimbledon Championships 1 1 1 2 2 1 1 2
US Open 2 2 1 1 3 2 3

Doppel[Bearbeiten]

Turnier 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 Karriere
Australian Open 2 1 1 VF VF
French Open 1 1 2 1 1 2 2 2 AF 1 AF
Wimbledon Championships 1 2 1 1 2 AF AF AF AF
US Open 1 1 AF 2 AF

Mixed[Bearbeiten]

Turnier 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 Karriere
Australian Open 1 1
French Open 1 1 1
Wimbledon Championships AF 1 1 1 AF
US Open 2 2

Weblinks[Bearbeiten]