Nigel Terry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nigel Terry (* 15. August 1945 in Bristol) ist ein britischer Schauspieler.

Nigel Terry begann seine Karriere nach der Schauspielausbildung in Oxford und seiner Heimatstadt Bristol und zählt bis heute zu den anerkanntesten Theaterschauspielern Englands. Terry gab sein Kinodebüt 1968 an der Seite von Peter O'Toole und Katharine Hepburn in Der Löwe im Winter. Seine bekannteste Filmrolle spielte er 1981 unter der Regie von John Boorman als König Artus in Excalibur. Dies war nach Der Löwe im Winter erst seine zweite Kinorolle. Nigel Terry begann in den 1980er Jahren eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem britischen Regisseur Derek Jarman, die erst durch den frühen Tod des Regisseurs beendet wurde.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]