Olympische Sommerspiele 1980/Segeln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Segeln

Bei den XXII. Olympischen Sommerspielen 1980 fanden sechs Wettkämpfe im Segeln statt. Austragungsort war Pirita bei Tallinn (Estnische SSR, heute Estland).

Finn-Dinghy[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 FIN Esko Rechardt 36,7
2 AUT Wolfgang Mayrhofer 46,7
3 URS Andrei Balaschow 47,4



Star[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 URS Walentin Mankin
Alexander Muzyschenko
24,7
2 AUT Karl Ferstl
Hubert Raudaschl
31,7
3 ITA Giorgio Gorla
Alfio Peraboni
36,1



Flying Dutchman[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 ESP Alejandro Abascal
Miguel Noguer
19,0
2 IRL David Wilkins
James Wilkinson
30,4
3 HUN Szabólcs Detre
Zsolt Detre
45,7



Tornado[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 BRA Lars Sigurd Björkström
Alexandre Welter
36,4
2 DEN Peter Due
Per Kjærgaard
38,7
3 SWE Göran Marström
Jörgen Ragnarsson
39,7



470er[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 BRA Eduardo Penido
Marcos Soares
36,4
2 GDR Jörn Borowski
Egbert Swensson
38,7
3 FIN Jouko Lindgrén
Georg Tallberg
39,7



Soling[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 DEN Valdemar Bandolowski
Erik Hansen
Poul Jensen
23,0
2 URS Alexander Budnikow
Boris Budnikow
Nikolai Poljakow
30,4
3 GRE Anastassios Boudouris
Anastassios Gavrilis
Aristidis Rapanakis
31,1