Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Afghanistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

[[Datei:|100px|border|AFG]]

AFG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Afghanistan nahm nach dem Boykott der Olympischen Spiele 1984 bei den XXIV. Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul zum neunten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. In die südkoreanische Hauptstadt reiste eine siebenköpfige Delegation: die fünf Athleten wurden von zwei Offiziellen begleitet. Alle Sportler traten im Ringen an.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Logo Ringen Ringen[Bearbeiten]

  • Mohammad Razigul
    Männer, Freistil, Halbfliegengewicht (– 48 kg) → 3. Runde
  • Ahmad Nasir
    Männer, Freistil, Fliegengewicht (– 52 kg) → 3. Runde
  • Ali Dad
    Männer, Freistil, Federgewicht (– 62 kg) → 3. Runde
  • Mohammed Shir
    Männer, Freistil, Leichtgewicht (– 68 kg) → 2. Runde
  • Mohammed Taj
    Männer, Freistil, Halbschwergewicht (– 90 kg) → 3. Runde

Weblinks[Bearbeiten]