PFK Olexandrija

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PFK Olexandrija
PFK Olexandrija.svg
Voller Name PFK Olexandrija
Gegründet 1991
Stadion KSC Nika
Plätze 5.692
Präsident UkraineUkraine Mykola Lawrenko
Trainer UkraineUkraine Leonid Burjak
Homepage www.pfcalexandria.com.ua
Liga Perscha Liha
2011/12 16. Platz (Premjer-Liha)
Heim
Auswärts

Der PFK Olexandrija (ukr. ПФК «Олександрія») ist ein ukrainischer Fußballverein aus der Stadt Olexandrija.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde im Jahre 1991 als Polihraftechnika Olexandrija gegründet. 1992 debütierte die Mannschaft in der zweithöchsten ukrainischen Liga (Perscha Liha). 2001 stieg das Team in die ukrainische Eliteklasse (Premjer-Liha) auf. Nach zwei Saisons in der Premjer-Liha ging der Verein bankrott. 2003 erfolgte die Umbenennung in FK Olexandrija. Den heutigen Vereinsnamen trägt der Verein seit 2004. Im gleichen Jahr wurde ein Neuanfang in der dritthöchsten ukrainischen Liga (Druha Liha) gestartet. Nach zwei Spielzeiten stieg die Mannschaft im Jahre 2006 in die zweitklassige Perscha Liha auf. 2011 wurde die Meisterschaft der Perscha Liha gewonnen und der damit verbundene Aufstieg in die Premjer-Liha geschafft. Nach nur einer Saison in der Premjer-Liha und dem 16. und letzten Platz spielte der PFK Olexandrija 2012/13 wieder in der Perscha Liha.

Weblinks[Bearbeiten]