Petersville (Alaska)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petersville
Petersville (Alaska)
Petersville
Petersville
Lage in Alaska
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alaska
Koordinaten: 62° 23′ N, 150° 5′ W62.376944444444-150.08027777778Koordinaten: 62° 23′ N, 150° 5′ W
Zeitzone: Alaska (UTC−9/−8)
Einwohner: 27 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 0 Einwohner je km²
Fläche: 920,4 km² (ca. 355 mi²)
davon 917,0 km² (ca. 354 mi²) Land
Vorwahl: +1 907
FIPS:

02-60460

GNIS-ID: 1407927

Petersville ist ein census-designated place (CDP) im Matanuska-Susitna Borough in Alaska in den Vereinigten Staaten. Das Gebiet liegt westlich von Trapper Creek an der Petersville Road, die über den George Parks Highway erreichbar ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet des heutigen CDPs Petersville wurde erstmals von Ureinwohnern der Dena'ina-Athabasken besiedelt. 1905 wurde in der Gegend Gold entdeckt. 1917 wurde durch die Alaska Road Commission eine Handelsstraße nach Talkeetna gebaut. Nach Fertigstellung der Straße erhielt Petersville ein Bezirkspostamt. 1921 waren 24 Bergwerke im Yentna Mining District in Betrieb. Der Zweite Weltkrieg führte zu einer Schließung fast aller Bergwerke. In den späten 1970er Jahren wurden viele der früheren Bergwerke wieder in Betrieb genommen.

Demografie[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahre 2000 (U.S. Census 2000) hatte Petersville CDP 27 Einwohner auf einer Landfläche von 917,0 km². Das Durchschnittsalter betrug 51,5 Jahre (nationaler Durchschnitt der USA: 35,3 Jahre). Das Pro-Kopf-Einkommen (engl. per capita income) lag bei US-Dollar 43.200 (nationaler Durchschnitt der USA: US-Dollar 21.587). Keiner der Einwohner lag mit dem Einkommen unter der Armutsgrenze.[1] 22,2 % der Einwohner sind deutschstämmig und ebenfalls 22,2 % sind französischer Abstammung. Viele Einwohner sind im Ruhestand. Eine Lodge und mehrere Bed and Breakfast-Unterkünfte sind in der Gegend vorhanden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. factfinder.census.gov

Weblinks[Bearbeiten]