Pinky, Elmyra & der Brain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Pinky, Elmyra & der Brain
Originaltitel Pinky, Elmyra & the Brain
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 1998
Länge 11 Minuten
Episoden 13
Genre Comedy
Produktion Charles M. Howell IV, Liz Holzman
Erstausstrahlung 19. September 1998 – April 1999 auf The WB Television Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. März 2000 - 4. Juni 2000 auf ProSieben
Synchronisation

Pinky, Elmyra & der Brain (engl.: Pinky, Elmyra & the Brain) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie von Warner Bros.

Inhalt[Bearbeiten]

Seitdem das ACME Laborations-Gebäude in die Luft geflogen ist, suchten sich Pinky und Brain ein neues Heim. Dann fanden sich die Mäuse als Haustiere von Elmyra Duff wieder, die bereits in Tiny Toons und Animaniacs aufgetreten ist. Sie versuchen jetzt nicht nur, die Weltherrschaft an sich zu reißen, sondern auch aus dem Terror der Achtjährigen zu fliehen. Dann funkt aber auch manchmal Rudi dazwischen, der Pinky und Brain an seine Schlange Tank verfüttern will.

Charaktere[Bearbeiten]

Brain

Brain will die Weltherrschaft an sich reißen, muss sich aber leider mit Elmyra Duff streiten.

Pinky

Pinky fühlt sich bei dem Terror eigentlich ganz wohl, aber er ist ja dümmlich.

Elmyra Duff

Elmyra mag Pinky und weniger Brain. Sie ist in Rudi verliebt.

Rudi

Rudi will Pinky und Brain an Tank verfüttern. Er mag Dynamit.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Serie wurde 1998 unter der Regie von Nelson Recinos, Bob Davies und Russell Calabrese von Warner Bros. Television Animation produziert. Die Musik komponierten Julie Bernstein, Tim Kelly und Richard Stone. Die Erstausstrahlung erfolgte vom 19. September 1998 bis April 1999 bei The WB Television Network.

Die deutsche Erstausstrahlung fand bei ProSieben vom 5. März bis zum 4. Juni 2000 statt. Die Serie wurde unter anderem auch ins Russische, Niederländische, Portugiesische und Spanische übersetzt.

Synchronisation[Bearbeiten]

Charakter Englischer Sprecher
Pinky Rob Paulsen
Brain Maurice LaMarche
Elmyra Duff Cree Summer
Rudy Mookich Nancy Cartwright

Weblinks[Bearbeiten]