Primera División de Costa Rica 2008/09

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2008/09 beinhaltete die 91. und die 92. Auflage der Primera División de Costa Rica, der höchsten Costa Ricanischen Fußballliga. In dieser Saison wurden zwei Meisterschaften - Invierno Scotiabank 2008 und Verano Scotiabank 2009 - ausgespielt. Aus den Ergebnissen beider Meisterschaften wurde eine Gesamttabelle erstellt, um den Absteiger in die Liga de Ascenso-Segunda Division zu ermitteln. Im Invierno holte Saprissa zum fünften Mal in Folge die Meisterschaft (die 28.), im Verano triumphierte erstmals Liberia Mia CF.

Austragungsmodus[Bearbeiten]

In der Saison 2008/09 wurden zwei Meisterschaften ausgespielt, zuerst von Juli bis Dezember das Torneo de Invierno 2008, danach von Januar bis Mai das Torneo de Verano 2009. Die Torneos wurden in folgendem Modus ausgespielt:

  • Die zwölf teilnehmenden Vereine wurden in zwei Gruppen A und B aufgeteilt.
  • Innerhalb jeder Gruppe trafen die Vereine einmal zuhause und einmal auswärts aufeinander, gegen die Vereine der anderen Gruppe gab es jeweils ein Spiel. Insgesamt ergaben sich so 16 Spiele pro Team.
  • Nach der Gruppenphase traten die Zweitplatzierten gegen die Drittplatzierten der jeweils anderen Gruppe im Viertelfinale in Hin- und Rückspiel an.
  • Im Halbfinale trafen die Gruppenersten auf die Viertelfinalgewinner.
  • Die beiden Halbfinalsieger spielten im Finale den Meister aus.
  • Am Ende der Saison wurde eine Gesamttabelle erstellt, um den Absteiger in die Liga de Ascenso-Segunda División zu ermitteln.
  • Die Meister beider Torneos qualifizierten sich für die CONCACAF Champions League 2009/10.

Endstand[Bearbeiten]

Invierno Scotiabank 2008[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01 CD Saprissa (M) 16 8 5 3 30:15 15 29
02 Brujas FC 16 8 4 4 33:22 11 28
03 Liberia Mía CF 16 7 3 6 28:30 -2 24
04 Puntarenas FC 16 6 3 7 22:27 -5 21
05 AD Ramonense (N) 16 3 6 7 19:31 -12 15
06 AD Carmelita 16 0 9 7 21:34 -23 9
Stand: Endstand

Gruppe B[Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01 LD Alajuelense 16 7 6 3 24:18 6 27
02 AD Municipal Pérez Zeledón 16 7 5 4 21:17 -1 26
03 AD San Carlos 16 7 3 6 27:25 3 24
04 CS Herediano 16 6 4 6 21:20 1 22
05 CF Universidad de Costa Rica 16 4 5 7 18:23 -5 17
06 CS Cartaginés 16 3 7 6 16:18 -2 16
Stand: Endstand
PlayOff-Halbfinale
PlayOff-Viertelfinale

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gruppendritter Gruppenzweiter Hinspiel Rückspiel Gesamt
Liberia Mía CF AD Municipal Pérez Zeledón 2:2 0:0 2:2 3:4 i.E.
AD San Carlos Brujas FC 2:0 0:0 2:0

Halbfinale[Bearbeiten]

Viertelfinalsieger Gruppenerster Hinspiel Rückspiel Gesamt
AD Municipal Pérez Zeledón CD Saprissa 1:1 2:4 3:5
AD San Carlos LD Alajuelense 2:1 1:3 3:4

Finale[Bearbeiten]

Halbfinalsieger 1 Halbfinalsieger 2 Hinspiel Rückspiel Gesamt
LD Alajuelense CD Saprissa 2:0 0:3 2:3

Platzierungen[Bearbeiten]

Platz Verein
01 CD Saprissa (M)
02 LD Alajuelense
03 AD Municipal Pérez Zeledón
04 AD San Carlos
05 Brujas FC
06 Liberia Mía CF
07 CS Herediano
08 Puntarenas FC
09 CF Universidad de Costa Rica
10 CS Cartaginés
11 AD Ramonense (N)
12 AD Carmelita
Stand: Endstand

Verano Scotiabank 2009[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01 Brujas FC 16 7 5 4 21:14 7 26
02 Liberia Mía CF 16 8 4 4 19:16 3 26
03 AD Ramonense 16 6 5 5 22:19 3 23
04 Puntarenas FC 16 5 6 5 18:21 -3 21
05 AD Carmelita 16 3 5 8 14:24 -10 14
06 LD Alajuelense 16 3 4 9 14:22 -23 13
Stand: Endstand

Gruppe B[Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01 CD Saprissa 16 10 3 3 26:13 13 33
02 CS Herediano 16 9 3 4 22:15 7 30
03 AD Municipal Pérez Zeledón 16 6 5 5 19:17 2 23
04 CS Cartaginés 16 5 8 3 13:11 2 23
05 AD San Carlos 16 4 6 6 18:17 1 18
06 CF Universidad de Costa Rica 16 3 1 12 11:28 -17 10
Stand: Endstand

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gruppendritter Gruppenzweiter Hinspiel Rückspiel Gesamt
AD Ramonense CS Herediano 0:1 2:2 2:3
AD Municipal Pérez Zeledón Liberia Mía CF 1:2 0:1 1:3

Halbfinale[Bearbeiten]

Viertelfinalsieger Gruppenerster Hinspiel Rückspiel Gesamt
CS Herediano Brujas FC 3:1 3:1 6:2
Liberia Mía CF CD Saprissa 1:1 1:0 2:1

Finale[Bearbeiten]

Halbfinalsieger 1 Halbfinalsieger 2 Hinspiel Rückspiel Gesamt
Liberia Mía CF CS Herediano 0:0 3:0 3:0

Platzierungen[Bearbeiten]

Platz Verein
01 Liberia Mía CF
02 CS Herediano
03 CD Saprissa (M)
04 Brujas FC
05 AD Ramonense (N)
06 AD Municipal Pérez Zeledón
07 CS Cartaginés
08 Puntarenas FC
09 AD San Carlos
10 AD Carmelita
11 LD Alajuelense
12 CF Universidad de Costa Rica
Stand: Endstand

Gesamttabelle[Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01 CD Saprissa 32 18 8 6 56:28 28 62
02 Brujas FC 32 15 9 8 54:36 18 54
03 CS Herediano 32 15 7 10 43:35 8 52
04 Liberia Mía CF 32 14 8 10 47:46 1 50
05 AD Municipal Pérez Zeledón 32 13 10 9 40:34 6 49
06 AD San Carlos 32 11 9 12 45:42 3 42
07 Puntarenas FC 32 11 9 12 40:48 -8 42
08 LD Alajuelense 32 10 10 12 38:40 2 40
09 CS Cartaginés 32 8 15 9 29:29 0 39
10 AD Ramonense (N) 32 9 11 12 41:50 -9 38
11 CF Universidad de Costa Rica 32 7 6 19 29:51 -22 27
12 AD Carmelita 32 3 14 15 35:58 -23 23
Stand: Endstand
Meister der zwei Spielzeiten → Champions League-Teilnehmer
Bester Vizemeister → Champions League-Teilnehmer
Abstieg in Liga de Ascenso-Segunda División

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

UNAFUT, FEDEFUTBOL