San Antonio (Northern Samar)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of San Antonio
Lage von San Antonio in der Provinz Northern Samar
Karte
Basisdaten
Region: Eastern Visayas
Provinz: Northern Samar
Barangays: 10
Distrikt: 1. Distrikt von Northern Samar
PSGC: 084817000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 8.877
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 328,8 Einwohner je km²
Fläche: 27,00 km²
Koordinaten: 12° 26′ N, 124° 16′ O12.43473124.26672Koordinaten: 12° 26′ N, 124° 16′ O
Postleitzahl: 6407
Bürgermeister: Rudy S. Baguioso
Geographische Lage auf den Philippinen
San Antonio (Philippinen)
San Antonio
San Antonio

San Antonio ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Northern Samar auf der Insel Dalupiri. Sie hat 8877 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 10 Barangays leben. Die Gemeinde wird als dörflich beschrieben und gehört zur fünften Einkommensklasse der Gemeinden auf den Philippinen. Die Insel Dalupiri liegt am Eingang der San-Bernardino-Straße in der Samar-See der Insel Samar westlich vorgelagert. San Antonio ist über San Isidro oder über Victoria, die beide am Maharlika Highway liegen, mit einer Fähre erreichbar. Von Victoria aus dauert der Bootstrip ca. 30 Minuten.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Burabod
  • Dalupirit
  • Manraya
  • Pilar
  • Rizal
  • San Nicolas
  • Ward I (Pob.)
  • Ward II (Pob.)
  • Ward III (Pob.)
  • Vinisitahan

Weblinks[Bearbeiten]