Secretaría de Energía

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SENER

Secretaría de Energía (SENER) ist das „Sekretariat (Ministerium) für Energie“ in Mexiko als Regierungsorgan für die Energiepolitik des Landes.

Das ursprüngliche „Sekretariat für nationale Güter und administrative Inspektion“ (Secretaría de Bienes Nacionales e Inspección Administrativa) wurde am 7. Dezember 1946 gegründet. 1958 erfolgte die Umbenennung in „Sekretariat des nationalen Vermögens“ (Secretaría del Patrimonio Nacional - SEPANAL), 1976 wurde es unter Erweiterung der Aufgaben zum „Sekretariat für Vermögen und industrielle Förderung“ (Secretaría de Patrimonio y Fomento Industrial - SEPAFIN) und 1982 zum „Sekretariat für Energie, Minen und staatliche Industrie“ (Secretaría de Energía, Minas e Industria Paraestatal - SEMIP). Den heutigen Namen trägt das Sekretariat seit 1994.

Das SENER gliedert sich außer den drei Unterekretariaten (Subsecretarías) für „Kohlenwasserstoffe“ (Hidrocarburos), „Elektrizität“ (Electricidad) und „Energieplanung und technische Entwicklung“ (Planificación Energética y Desarrollo Tecnológico) noch in die „Direktion für Programmierung und Haushalt“ (Dirección de Programación y Presupuesto), die Abteilung für „Informatik und Telekommunikation“ (Unidad de Informática y Telecomunicaciones), die „Generaldirektion für Human Resources, Innovation und Service“ (Dirección General de Recursos Humanos, Innovación y Servicios), die „Soziale Kommunikation“ (Comunicación Social), die Direktion für „Dienste und materielle Ressourcen“ (Dirección de Servicios y Recursos Materiales) und die Rechtsabteilung (Asuntos Jurídicos)

Bisherige Sekretäre[Bearbeiten]

Das Amt eines „Secretario“ / einer „Secretaria“ der Regierung in Mexiko ist vergleichbar mit dem eines Ministers einer Staatsregierung.

Amtsinhaber Amtszeit Präsident Zeitraum
Secretario / Secretaria de Bienes Nacionales e Inspección Administrativa
Alfonso Caso 1947–1949 Miguel Alemán 1946 - 1952
Hugo Rangel Couto 1949–1951
Angel Carvajal 1951–1952
José López Lira 1952–1958 Adolfo Ruiz Cortines 1952 - 1958
Secretario / Secretaria del Patrimonio Nacional
Eduardo Bustamante 1958–1964 Adolfo López Mateos 1958 - 1964
Alfonso Corona del Rosal 1964–1966 Gustavo Díaz Ordaz 1964 - 1970
Manuel Franco López 1966–1970
Horacio Flores de la Peña 1970–1975 Luis Echeverría 1970 - 1976
Francisco Javier Alejo 1975–1976
Secretario / Secretaria de Patrimonio y Fomento Industrial
José Andrés de Oteyza 1976–1982 José López Portillo 1976 - 1982
Secretario / Secretaria de Energía, Minas e Industria Paraestatal
Francisco Labastida Ochoa 1982–1986 Miguel de la Madrid 1982 - 1988
Alfredo del Mazo González 1986–1988
Fernando Hiriart 1988
1988–1993 Carlos Salinas de Gortari 1988 - 1994
Emilio Lozoya Thalmann 1993–1994
Secretario / Secretaria de Energía
Ignacio Pichardo Pagaza 1994–1995 Ernesto Zedillo 1994 - 2000
Jesús Reyes Heroles González Garza 1995–1997
Luis Téllez 1997–2000
Ernesto Martens 2000–2003 Vicente Fox 2000 - 2006
Felipe Calderón Hinojosa 2003–2004
Fernando Elizondo Barragán 2005–2005
Fernando Canales Clariond 2005–2006
Georgina Kessel Martínez 2006- Felipe Calderón Hinojosa 2006 - 2012


Weblinks[Bearbeiten]

19.386638888889-99.1745Koordinaten: 19° 23′ 12″ N, 99° 10′ 28″ W