Sergi Gómez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sergi Gomez)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sergi Gómez

Sergi Gómez, 2012

Spielerinformationen
Voller Name Sergi Gómez Sola
Geburtstag 28. März 1992
Geburtsort Arenys de MarSpanien
Größe 185 cm
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
2005–2006
2006–2011
CE Mataró
FC Barcelona
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2014
2014–
FC Barcelona B
Celta Vigo
96 (3)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2008–2009
2010
2010–2011
2013–
Spanien U-17
Spanien U-18
Spanien U-19
Spanien U-21
15 (1)
2 (0)
13 (0)
5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14
2 Stand: 4. März 2014

Sergi Gómez Sola (* 28. März 1992 in Arenys de Mar, Provinz Barcelona) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei Celta Vigo spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Sergi Gómez wechselte im Alter von 14 Jahren von CE Mataró zur La Masia, der Jugendakademie des FC Barcelona. Innerhalb von vier Jahren gewann Gómez mit verschiedenen Jugendmannschaft Barcelonas die Meisterschaft. So gewann er 2009 mit der A-Jugend Barcelonas die Liga de División de Honor, wo man sich ein hartes Duell mit dem Lokalrivalen Espanyol lieferte, bei dem sein heutiger Mannschaftskamerad Cristian Tello spielte.[1] 2010 wurde er erstmals in der B-Mannschaft, die zu dieser Zeit in der Segunda División B spielte, eingesetzt.[2] Mit Barça B schaffte er am Ende dieser Saison den Aufstieg in die Segunda División, nachdem er mit dem Team die Play-Offs erfolgreich bewältigte. In den Play-Offs spielte er jede Minute und ersetzte den verletzten Andreu Fontàs.[2]

Ende Juni 2010 verlängerte Gómez gemeinsam mit seinem langjährigen Teamkollegen Sergi Roberto, mit dem er seit 2006 in einer Mannschaft spielt, seinen Vertrag bis 2012.[2]

Im August 2010 lief er zum ersten Mal für die erste Mannschaft auf. Beim spanischen Superpokalhinspiel gegen den FC Sevilla (1:3) spielte er über die volle Spieldauer auf der Innenverteidigerposition an der Seite von Gabriel Milito.[3] In der Saison 2010/11 war er Stammspieler in der A-Jugend des FC Barcelona, die am Saisonende die Copa de Campeones durch ein 3:1-Erfolg über Real Madrid gewann.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sergi Gómez wird auch in den spanischen Jugendnationalmannschaften eingesetzt. 2009 nahm er mit Spaniens U-17 an der EM in Deutschland teil. Das als Titelverteidiger gestartete Spanien schied nach drei torlosen Unentschieden bereits in der Gruppenphase aus. Gómez wirkte dabei bei allen drei Spielen über 90 Minuten mit.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mundo Deportivo: El triplete de Sergi Gómez
  2. a b c FCBarcelona.cat: S. Roberto y Gómez, renovados hasta el 2012
  3. FCBarcelona.cat: Miño, Sergi Gómez, Romeu and Adriano make debuts