Shaoyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Shaoyang (Begriffsklärung) aufgeführt.
Lage Shaoyangs in Hunan

Shaoyang (邵阳市) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Hunan. Shaoyang hat eine Fläche von 20.829 km² und ca. 7,24 Mio Einwohner (2004). Die Stadt bildet ein Verkehrs- und Handelszentrum im oberen Zi-Tal. In Shaoyang wird der Shaoyang-Dialekt des Xiang gesprochen.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Kreisebene setzt sich Shaoyang aus drei Stadtbezirken, einer kreisfreien Stadt, sieben Kreisen und einem Autonomen Kreis zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Shuangqing (双清区), 137 km², 250.000 Einwohner, Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Daxiang (大祥区), 215 km², 300.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Beita (北塔区), 84 km², 80.000 Einwohner;
  • Stadt Wugang (武冈市), 1.532 km², 740.000 Einwohner;
  • Kreis Shaodong (邵东县), 1.776 km², 1,18 Mio. Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Liangshi (两市镇);
  • Kreis Shaoyang (邵阳县), 1.997 km², 930.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Tangdukou (塘渡口镇);
  • Kreis Xinshao (新邵县), 1.763 km², 730.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Niangxi (酿溪镇);
  • Kreis Longhui (隆回县), 2.871 km², 1,08 Mio. Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Taohong (桃洪镇);
  • Kreis Dongkou (洞口县), 2.184 km², 780.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Dongkou (洞口镇);
  • Kreis Suining (绥宁县), 2.899 km², 340.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Changpu (长铺镇);
  • Kreis Xinning (新宁县), 2.751 km², 580.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Jinshi (金石镇);
  • Autonomer Kreis Chengbu der Miao (城步苗族自治县), 2.620 km², 250.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Rulin (儒林镇).

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Wei Yuan (1794-1857), konfuzianischer Gelehrter, geboren im Kreis Longhui
  • Cai E (1882-1916), Militär und Kriegsherr, geboren im Kreis Shaoyang
  • Peng Shuzhi (1895-1983), Revolutionär und Trotzkist, geboren im Kreis Longhui
  • He Lüting (1903-1999), Komponist, geboren im Kreis Shaodong
  • Li Wangyang (1950-2012), oppositioneller politischer Aktivist, geboren im Stadtbezirk Daxiang

27.25111.46666666667Koordinaten: 27° 15′ N, 111° 28′ O