Shin’ya Aoki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shin’ya Aoki
Shinya Aoki at Evolve MMA in Singapore.jpg
Daten
Kampfname(n) Tobikan Jūdan, The Master Of Flying Submissions, The Baka Survivor
Größe 1,80 m
Gewicht 70 kg
Nationalität JapanJapan Japaner
Geboren 5. Mai 1983
Geburtsort Shizuoka[1]
Kampfstil Brazilian Jiu-Jitsu, Judo, und Shooto.
MMA-Statistik
Siege 34
Niederlagen 6
Unentschieden 0

Shin’ya Aoki (jap. 青木 真也, Aoki Shin’ya; Kampfnamen 跳関十段, Tobikan Jūdan oder Baka Survivor バカサバイバー, baka sabaibā; * 3. Juli 1983 in Shizuoka) ist ein professioneller Mixed Martial Arts-Kämpfer aus Japan. Aoki ist bekannt für seine Stärken im Grappling und hat den schwarzen Gürtel im Brazilian Jiu-Jitsu und Judo. Popularität außerhalb Japans erlangte er vor allem durch seinen zweifelhaften Körpereinsatz beim Dynamite!! 2009. Dort brach er seinem Gegner, Mizuto Hirota der nicht abklopfte, mit einem Hebel den Arm. Noch im Ring machte sich Aoki über ihn lustig und zeigte ihm den Mittelfinger.[2] Durch dieses Verhalten verlor er seine Lehranstellung an der Paraestra Tokyo, einer japanischen Kampfsportschule.[3] Aoki wurde im Februar 2010 auf Platz zwei der Weltranglisten im Leichtgewicht von Sherdog und MMAWeekly geführt.[4][5]

MMA-Titel[Bearbeiten]

  • World Alliance of Mixed Martial Arts (WAMMA) Lightweight Champion
  • DREAM Lightweight Champion
  • Shooto Middleweight Champion
  • ONE FC Lightweight Champion

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. MMA Madness - Kämpfer Profil, 6. Februar 2009
  2. Yahoo Sports, 31. Dezember 2009 (Englisch)
  3. MMA Fanhouse Aoki released from teaching duties, 9. Januar 2010 (Englisch)
  4. [http://mmaweekly.com/absolutenm/templates/topten.asp?articleid=8&zoneid=15 (Version vom 11. Oktober 2007 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt]
  5. Sherdog Lightweight Rankings, Stand Februar 2010

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]