Shire plc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Shire Pharmaceuticals)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shire plc
Logo
Rechtsform Public Limited Company
ISIN JE00B2QKY057
Gründung 1986[1]
Sitz Saint Helier, Jersey
Leitung Flemming Ornskov
(CEO)
Susan Kilsby
(Vorsitzende)[2]
Mitarbeiter 5.336 (31. Dezember 2013)[3]
Umsatz 4,934 Mrd. US-Dollar (2013)[3]
Branche Pharmazie
Website www.shire.com

Shire plc ist ein 1986 gegründetes, britisches Pharmaunternehmen mit rechtlichem Sitz in Saint Helier auf Jersey und operativem Sitz im irischen Dublin sowie im britischen Hampshire. Der Umsatz betrug im Jahr 2013 4,934 Milliarden US-Dollar.[4]

Firmengeschichte[Bearbeiten]

Zu Beginn der Firmengeschichte vertrieb Shire unter dem damaligen Firmennamen AimCane Calciumpräparate (Calcichew®) zur Behandlung von Osteoporose und anderen Knochenkrankheiten. Durch weltweite Fusionen, Akquisitionen und Distributionen hat Shire Filialen in den USA, Kanada, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien.[5] So wurde im Jahr 2008 das deutsche börsennotierte Unternehmen Jerini und damit das Präparat Firazyr® übernommen.

Indikationsbereiche[Bearbeiten]

Shire bietet Spezialpräparate in folgenden Indikationsbereichen (dahinter in den Klammern befinden sich die zugehörigen Präparate): Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) (Vyvanse®, Adderall XR®, Intuniv®, Equasym®), Gastroenterologie (Mezavant®/Pentasa®, Resolor®), Hämatologie (Xagrid®), Nephrologie (Fosrenol®) und seltene genetische Erkrankungen: Morbus Hunter (Elaprase®), Morbus Fabry (Replagal®), Morbus Gaucher (VPRIV®) und Hereditäres Angioödem (HAE) (Firazyr®).

Übernahme durch Abbvie[Bearbeiten]

Im Juli 2014 stimmte Shire einer Übernahme durch den US-amerikanischen Konkurrenten AbbVie für 32 Milliarden Pfund zu, nachdem bereits vier vorausgegangene Angebote abgelehnt wurden. Im Zuge der Übernahme verlegt Abbvie seinen rechtlichen Sitz aus steuerlichen Gründen nach Saint Helier auf der Kanalinsel Jersey, das Management bleibt jedoch in den USA. Das neue Unternehmen wird eine Marktkapitalisierung von 137 Milliarden Dollar haben und 30.000 Mitarbeiter beschäftigen.[6][7]

Weitere Präparate[Bearbeiten]

Weitere Präparate sind unter anderem: Dermagraft® (zur Behandlung des diabetischen Fußsyndroms)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Shire: Shire Corporate History. 2014. Abgerufen am 14. Februar 2014.
  2. Shire: Shire Board of Directors. 2014. Abgerufen am 14. Februar 2014.
  3. a b Annual Report 2013
  4. Shire: Shire Press Release: Shire delivers double digit product sales growth. 14. Februar 2014. Abgerufen am 14. Februar 2014.
  5. Annual Report 2011, Shire head offices and main operating locations
  6. Abbvie und Shire: Im fünften Anlauf ist die Hochzeit perfekt
  7. Shire stimmt Milliardenangebot von Abbvie zu